Landkreis Nordsachsen

Bad Düben, Freigut Altenhof (bei Leipzig)

Bad Düben, Freigut Altenhof

Bad Düben ist eine Kleinstadt an der Mulde im Nordwesten des Landkreises Nordsachsen. Bad Düben liegt in der Dübener Heide, nordöstlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Leipzig und der Lutherstadt Wittenberg (ca. 36 km). Das Freigut Altenhof liegt südwestlich von Bad Düben an der Mulde, nahe Schnaditz.

Tour anfragen »

Freigut Altenhof Bad Düben

Bauzeit
Ende 17. Jahrhundert, 20. Jahrhundert
1936, 1950

Baustil
Barock, Moderne
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Freigutes Altenhof bei Bad Düben ist in einem guten Zustand. Die Wirtschaftsgebäude sind in einem guten bis ruinösen Zustand.
Heutige Nutzung
Wohnen, Landwirtschaft
Zugang
Das Gelände des Freigutes Altenhof bei Bad Düben ist nicht zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
kleine, offene, quadratische Gutsanlage mit Erweiterung um eine Zeile Wirtschaftsgebäude im Westen, gelegen an einem Muldealtwasser
Baukörper
Herrenhaus: zweigeschossig,
Wirtschaftsgebäude: eingeschossig
Fassade
Herrenhaus: Putzfassade, Gliederung durch Putzbänder, Altanvorbau mit Wintergarten,
Nebengebäude: Putz- und Klinkerfassaden
Dachform
Herrenhaus: Walmdach,
Wirtschaftsgebäude: Satteldach

Weitere Informationen

Park

Am Herrenhaus könnte eine kleiner Park oder Garten vorhanden gewesen sein.

Personen & Geschichte

  • Veste (1347),
  • Otto von Schlieben (Belehnng 1360)

Touristische Wege

Am Freigut Altenhof führen der Mulderadweg, der Torgische Weg, der Radwanderweg Delitzsch – Bad Düben, der Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Radwanderweg und der Ökumenische Pilgerweg (Jakobsweg) vorbei.

Sehenswertes in Bad Düben

Burg Düben, Ev. Stadtkirche, Freigut Neuhof, Freigut „Goldener Löwe“, Freigut vor der Burg, Kath. Kirche, Friedhofskirche

Sonstige Informationen

Freigut Altenhof, Stadt Bad Düben, Landkreis Nordsachsen,
Postleitzahl 04509

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,
Lutz Heydieck: Landkreis Nordsachsen Historischer Führer, Sax-Verlag Beucha Markkleeberg, 2016

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich