Landkreis Nordsachsen

Rittergut Döbernitz (bei Leipzig)

Rittergut Döbernitz, Herrenhaus, Anbau 1890

Döbernitz ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Delitzsch im Nordwesten des Landkreises Nordsachsen. Döbernitz liegt nördlich von Leipzig (ca. 21 km) zwischen Leipzig und Delitzsch (ca. 3 km).

Tour anfragen »

Rittergut Döbernitz

Bauzeit
Ende 15. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
um 1500, 1890 (Pächterwohnung)

Baustil
Renaissance, Historismus
Bauherr
Familie von Pack (Ende 15. Jahrhundert),
Grafen von Hohenthal (1890)
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Rittergutes in Döbernitz ist teilweise saniert bzw. in einem guten Zustand. Die Wirtschaftsgebäude sind saniert. Der Park ist gepflegt.
Heutige Nutzung
Herrenhaus: Wohnen, Gaststätte
Wirtschaftsgebäude: Wohnen
Zugang
Das Gelände des Rittergutes in Döbernitz und der Park sind zugänglich. Das Herrenhaus kann im Rahmen seiner Nutzung besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
geschlossene Vierflügelanlage mit Turm an der Nordostecke und Treppenturm im Innenhof, davor großer, ursprünglich vermutlich geschlossen bebauter Gutshof, Wirtschaftsgebäude teilweise abgebrochen,
Baukörper
Herrenhaus: ein- und dreigeschossig
Wirtschaftsgebäude: zweigeschossig
Fassade
Herrenhaus: Nord-, West- und Südflügel Putzfassade, Westflügel in schlichten historistischen Formen, Südostecke Klinkerbau mit zurückhaltender Gliederung,
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Park

Nördlich des Herrenhauses schließt sich ein Landschaftspark an.

Personen & Geschichte

  • Johannes de Dobernicz (erwähnt 1350),
  • Hans von Pack d.Ä. (erwähnt 1417),
  • Albrecht von Pack (erwähnt 1437),
  • Ilse von Pack (Leibgedinge 1439),
  • von Pack (erwähnt 1442),
  • Otto von Pack (Besitzer 1445),
  • Sophia von Pack (Leibgedinge von Herzog Friedrich von Sachsen 1448),
  • Otto von Pack (genannt 1458),
  • Hanse von Pack (genannt 1477),
  • Teilung des bis dahin mit dem Rittergut Döbernitz eine Einheit bildenden Freien Hofes in Delitzsch (1491),
  • Heinrich von Pack (Besitzer ab 1491, genannt 1499),
  • Wolf von Pack (genannt 1522),
  • Wolf von Pack (erwähnt 1529, erneut belehnt 1537),
  • Wolf, Heinrich und Christoph von Pack (Belehnung 1537),
  • Heinrich von Pack (als Besitzer genannt 1588),
  • Heinrich von Miltitz (erwähnt 1601),
  • George Abraham Luckowehn (Besitzer 1622),
  • Cornelius von Luckowehn (genannt 1660),
  • Adam Friedrich von Lindenau (genannt 1717),
  • Bußo von Hagen (genannt 1719),
  • Anton August Graf von Hagen (Besitzer 1753),
  • Friedrich Sophus Graf von Wartensleben (ab 1761 als Besitzer genannt),
  • Peter Freiherr von Hohenthal (Besitzer 1769 bis 1794),
  • als Erblehngut erwähnt (1794), später als Allodialrittergut
  • Peter Carl Graf von Hohenthal (Belehnung 1825),
  • Peter Alfred Graf von Hohenthal (Besitzer ab 1856),
  • Erbengemeinschaft von Hohenthal (1860),
  • Carl Emil Graf von Hohenthal (Besitzer 1861 bis 1880),
  • Carl Gustav Adolf Graf von Hohenthal (Besitzer ab 1880),
  • Graf Ernst von Hohenthal-Dölkau (als Besitzer genannt 1928 bis 1929),
  • Erben von Hohenthal (Besitzer 1929 bis 1938),
  • Karl-Friedrich Graf von Pfeil (Besitzer 1938 bis 1945),
  • Altersheim (nach 1945),

Touristische Wege

Durch Döbernitz führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Die Kohle-Dampf-Licht-Radroute ist westlich von Döbernitz nach ca. 1 km zu erreichen.

Sehenswertes in Döbernitz

Ev. Pfarrkirche

Sonstige Informationen

Rittergut Döbernitz, Stadt Delitzsch, Landkreis Nordsachsen,
Postleitzahl 04509

Bildergalerie Rittergut Döbernitz

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,
Manfred Wilde: Die Ritter- und Freigüter in Nordsachsen, C.A. Starke Verlag, Limburg, 1997
Lutz Heydieck: Landkreis Nordsachsen Historischer Führer, Sax-Verlag Beucha Markkleeberg, 2016

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich