Persönlichkeiten

Leipziger Persönlichkeiten – Carl James Bühring

Carl James Bühring

Carl James Bühring

Carl James Bühring wurde am 11. Mai 1871 in Berlin geboren. Nach seinem Studium in Berlin und Braunschweig kam Carl James Bühring 1915 nach Leipzig. Im März 1915 wählten ihn die Stadtverordneten zum Stadtbaurat und Leiter des Hochbauamtes. Dem Geschmack der Zeit entsprechend, setzte Bühring bei seinen Bauten in Leipzig den roten Backstein in der Architektur ein und ließ ihn zu seinem Markenzeichen werden. Nach Auseinandersetzungen mit dem Leipziger Rat wurde Bühring 1924 abgesetzt, konnte aber als Architekt für die neuen Bauten im Leipziger Zoo gewonnen werden.

Carl James Bühring starb am 2. Januar 1936 in Leipzig.

Tour anfragen »

Entwurf für den Welthandelspalast

Entwurf für den Welthandelspalast

In Leipzig plante Carl James Bühring zahlreiche gigantische, aber nicht ausgeführte Projekte für die Leipziger Messe, wie ein Büro- und Messehaus auf den Frankfurter Wiesen, welches nicht ausgeführt wurde. Auch der dreißiggeschossige Messeturm am Goerdelerring und der Weltmessepalast (Welthandelspalast) zwischen Oper und Hauptbahnhof wurden nicht gebaut.

Grassi-Textilmessehaus Leipzig

Grassi-Textilmessehaus Leipzig

Bühring konzentrierte sich als Stadtbaurat auf die städtebauliche Entwicklung Leipzigs, was 14 unter seiner Leitung aufgestellte und vom Rat der Stadt und der sächsischen Landesregierung angenommene Bebauungspläne belegen. Nach dem 1. Weltkrieg errichtete Bühring in Mockau die aus 163 Häusern bestehende Weidenhofsiedlung sowie den Wohnkomplex an der Lößniger Straße in der Südvorstadt mit 248 Wohnungen. Weitere von Bühring geplante Wohnhäuser finden sich in Lindenau um den Lützner Plan und in Probstheida an der Prager Straße. 1922 bis 1924 erbaute Bühring das Textil-Messehaus Härtelstraße 16–18.

Im Leipziger Zoo plante Bühring in seiner typische Backsteinarchitektur das Elefantenhaus, die großen Freiflug-Volieren, die Affenfreianlage und als Abschluss die Bärenburg.

Mehr Leipziger Persönlichkeiten.

Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Carl_James_B%C3%BChring;
https://de.wikipedia.org/wiki/Welthandelspalast

Quelle:
www.wikipedia.de
Horst Riedel: Stadtlexikon Leipzig von A bis Z, Pro Leipzig, 2005

Stichworte:
, , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 10. Feb 2022 16:51, Rubrik: Persönlichkeiten, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich