Artikel

Rathaus Lützen (bei Halle/Saale)

Rathaus Lützen

Lützen ist eine Kleinstadt im Nordosten des Burgenlandkreises. Lützen liegt südöstlich von Halle/Saale (ca. 38 km) zwischen Weißenfels (ca. 16 km) und Markranstädt (ca. 8 km).

Rathaus Lützen

Bauzeit
19. Jahrhundert
1884 bis 1885
Baustil
Historismus, Neorenaissance
Bauherr
Stadt Lützen
Baumeister/Architekt
Otto Hoßfeld
Zustand
Das Rathaus in Lützen ist saniert.
Heutige Nutzung
Verwaltung
Zugang
Das Rathaus in Lützen kann im Rahmen seiner Nutzung besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
freistehender Rechteckbau
Baukörper
dreigeschossig
Fassade
Quadermauerwerk, Neorenaissancegiebel, Dreieckserker, Gesimse, Standbild König Gustav II. Adolf von Schweden
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Rathaus von Lützen steht am Markt.

Personen & Geschichte

Ludwig Brunow (Standbild König Gustav II. Adolf von Schweden)

Touristische Wege

Durch Lützen führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia und die Saale-Unstrut-Elster-Radacht.

Sehenswertes in Lützen

Ev. Stadtkirche, Schloss, #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Quelle:
Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen-Anhalt II, Regierungsbezirke Dessau und Halle, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1999

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 7. Mai 2018 09:25, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich