Burgen

Burg Stein Hartenstein (bei Chemnitz)

Hartenstein, Burg Stein

Hartenstein ist eine Kleinstadt im Südosten des Landkreises Zwickau. Hartenstein liegt im Erzgebirge, südwestlich von Chemnitz (ca. 28 km) zwischen Stollberg (ca. 11 km) und Schneeberg (ca. 9 km).

Tour anfragen »

Burg Stein Hartenstein

Bauzeit
13. Jahrhundert, 15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert,
1233, 1300
Baustil
Romanik, Renaissance,
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Die Burg Stein ist saniert.
Heutige Nutzung
Museum,
Zugang
Die Burg Stein kann besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Unter- und Oberburg, Unterburg ursprünglich Vierflügelanlage, davon heute noch zwei Flügel erhalten, Oberburg auf schmalem Felssporn.
Baukörper
Unterburg dreigeschossig, Oberburg mit Bergfried,
Fassade
Unterburg: Putzbauten mit schlichter Gestaltung, Betonung der Gebäudeecken durch Putzquaderung,
Oberburg Bruchsteinmauerwerk,
Dachform
Unterburg: Satteldächer mit stehenden Gauben

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Heinrich von Grünhain,
Familie von Schönburg

Touristische Wege

Hartenstein liegt am Mulderadweg. Um die Burg Stein befindet sich ein ausgedehntes Wandergebiet.

Sehenswertes in Hartenstein

Ev. Stadtkirche, Schlossruine Hartenstein, Schloss Wolfsbrunn,

Sonstige Informationen

Burg Stein, Stadt Hartenstein, Landkreis Zwickau, Postleitzahl 08118

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 17. Aug 2013 14:00, Rubrik: Burgen, Landkreis Zwickau, Sachsen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich