Kirchen

Ev. Stadtkirche St. Marien Mittweida (bei Chemnitz)

Mittweida, Ev. Stadtkirche St. Marien

Mittweida ist eine Große Kreisstadt im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Mittweida liegt an der Zschopau, nordöstlich von Chemnitz (ca. 22 km) zwischen Chemnitz und Döbeln (ca. 27 km).

Tour anfragen »

Ev. Stadtkirche St. Marien Mittweida

Bauzeit
15. Jahrhundert (unter Einbeziehung eines älteren Vorgängerbaus von vor 1450),
16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1476 (Chorwölbung), bis 1496 (Halle), 1516 bis 1522 (Turm), bis 1630 (Erneuerung nach zwei Bränden), 1695 bis 1696 (Erneuerung), 1886 bis 1887 (Restaurierung)
Baustil
verm. Romanik, Gotik, Renaissance, Historismus
Baumeister / Architekt
Hugo Altendorff (1886 bis 1887)
Zustand
Die Ev. Stadtkirche in Mittweida ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Ev. Stadtkirche in Mittweida ist eine Offene Kirche.

Beschreibung

Typus
Die Ev. Stadtkirche in Mittweida ist dreischiffige Hallenkirche.
Baukörper
verputzter Bruchsteinbau, Chor unverputzt, Dachreiter mit spitzem Helm, Westturm auf quadratischem Grundriss, kuppelartigem Dach und Laterne, Kielbogenportal, Treppentürmchen, Maßwerkfenster
Innenraum
Netzgewölbe, schlanke, gekehlte Pfeiler, steinerne Empore über Kreuzrippengewölbe, viergeschossiger Altar, Kanzel, Taufe, Kruzifix, Orgel (Prospekt Ladegast, Werk Jehmlich), Buntglasfenster
Grabmale

Weitere Informationen

Umfeld

Die Ev. Stadtkirche in Mittweida steht auf dem ehemaligen, heute nicht mehr genutzten Kirchhof. Der Kirchhof war befestigt, Reste der Mauer sind erhalten.

Personen

Touristische Wege

Durch Mittweida führen der Lutherweg, der Zschopauradweg und der Zschopauwanderweg.

Sehenswertes in Mittweida

Kirchen & Kapellen
Kath. Laurentiuskirche, Kirche Jesu Christi, Adventgemeine, Ev. Freikirche, Friedhofskapelle
Sonstige Gebäude
Altes Rathaus, Roch´sches Haus, Neues Rathaus, Stadtmuseum, Kirchhofbefestigung, Pestalozzischule, Hochschule, Alte Schule, Emmerich´sches Haus

Sonstige Informationen

Ev. Stadtkirche St. Marien Mittweida, Stadt Mittweida, Landkreis Mittelsachsen,
Postleitzahl 09648

Bildergalerie Ev. Stadtkirche St. Marien Mittweida

Historische Ansichten der Ev. Stadtkirche St. Marien Mittweida

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 23. Aug 2016 19:07, Rubrik: Kirchen, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich