Landkreis Leipzig

Oetzsch, Rittergut Raschwitz (bei Leipzig)

Oetzsch (Stadt Markkleeberg), Rittergut Raschwitz

Oetzsch ist ein Ortsteil der Stadt Markkleeberg an der Pleiße im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Oetzsch liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 8 km) im Norden des Stadtgebietes von Markkleeberg.

Tour anfragen »

Oetzsch, Rittergut Raschwitz
Stadt Markkleeberg, Lkr. Leipzig

Bauzeit
20. Jahrhundert,
1911 bis 1912
Baustil
Jugendstil
Bauherr
Baumeister/Architekt
Erich Walter Voigt
Zustand
Das Rittergut Raschwitz in Oetzsch ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Gelände des Rittergutes in Oetzsch ist nicht zugänglich. Das Herrenhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
große, offene Anlage mit Herrenhaus, Nebengebäuden und Wasserturm,
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
Putzfassade, zurückhaltend gestaltet
Dachform
Walmdach

Weitere Informationen

Park

Die Gebäude des Rittergutes Raschwitz stehen in einem Landschaftspark.

Personen

  • Leipziger Rat kauft das Vorwerk (1457),
  • David von Döring (Zwangsverwalter ab 1779),
  • Erich Walter Kees (Kauf 1889),
  • Karl Lampe-Vischer (Kauf nördlicher Teil des Rittergutes),
  • Paul Herfurth (Kauf südlicher Teil des Rittergutes),
  • Carl Westphal (Teilkauf 1925),

Touristische Wege

Durch Markkleeberg führen der Grüne Ring Leipzig (Innerer Ring), der Pleißeradweg, die Neuseenland-Radroute, der Lutherweg, die Via Imperii, die Radroute Kohle|Dampf|Licht und der Sieben-Seen-Wanderweg.

Sehenswertes in Markkleeberg

Architektur & Kunst in Markkleeberg

Sonstige Informationen

Oetzsch, Rittergut Raschwitz, Stadt Markkleeberg, Landkreis Leipzig,
Postleitzahl 04416

Quelle:
Lutz Heydieck: Landkreis Nordsachsen Historischer Führer, Sax-Verlag Beucha Markkleeberg, 2016

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 2. Mai 2014 10:26, Rubrik: Landkreis Leipzig, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich