Persönlichkeiten

Leipziger Persönlichkeiten – Franz Dominic Grassi

Franz Dominic Grassi

Franz Dominic Grassi

Am 11. Mai 1801 wurde in Leipzig der spätere Kaufmann italienischer Abstammung Franz Domonic Grassi geboren. Seine Familie stammte aus Mittelitalien. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und zahlreichen Auslandsreisen gründete Grassi in Leipzig eine Handelsfirma für russische Produkte, Indigo und Südfrüchte.

Franz Domonic Grassi war Junggeselle und galt als Leipziger Original. Er war Theater- und Pferdeliebhaber und unterstützte Leipziger Bürger, die in Notsituationen geraten waren. Im Volksmund hieß Grassi auch „Der Holznutscher“, da er die Angewohnheit hatte, auf einem Zahnstocher zu kauen.

Tour anfragen »

Neues Grassimuseum im Graphischen Viertel in Leipzig

Neues Grassimuseum im Graphischen Viertel in Leipzig

In seinem Testament hinterließ der Stadt Leipzig ein Vermögen von 2,327 Millionen Mark (über 20 Millionen Euro). Aus diesem Vermächtnis wurden zahlreiche Bauvorhaben, Parkanlagen und Denkmäler unterstützt, so das Neue Gewandhaus und das Bildermauseum am Augustusplatz (beide im Zweiten Weltkrieg zerstört). Von Grassis Erbe zeugen heute noch die nach ihm benannten Museumsbauten, das Alte Grassimuseum am Wilhelm-Leuschner-Platz (heute Stadtbibliothek) und das Neue Grassimuseum am Johannisplatz, sowie der Mendebrunnen auf dem Augustusplatz, dessen Bau aus Grassis Vermögen mit finanziert wurde.

Die Italienische Handelskammer für Deutschland und die TU Chemnitz stifteten 2002 den Franz-Dominic-Grassi-Preis für Leistungen zur Förderung der deutsch-italienischen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen.

Mehr Leipziger Persönlichkeiten.

Quelle: http://www.grassimuseum.de/fr/geschichte.html

Stichworte:
, , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 10. Nov 2019 08:30, Rubrik: Persönlichkeiten, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich