Juni 2021

Denkmal für Gustav Harkort im Hauptbahnhof Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Denkmal für Gustav Harkort im Hauptbahnhof Leipzig

Das Zentrum-Ost ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Das Zentrum-Ost schließt sich östlich an die Innenstadt von Leipzig an zwischen dem Hauptbahnhof und Reudnitz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Denkmal für Friedrich List im Hauptbahnhof Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Denkmal für Friedrich List im Hauptbahnhof Leipzig

Das Zentrum-Ost ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Das Zentrum-Ost schließt sich östlich an die Innenstadt von Leipzig an zwischen dem Hauptbahnhof und Reudnitz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Das Zentrum-West in Leipzig – Zwischen barocker Gartenplanung und sozialistischem Plattenbau

Wohnhaus Ferdinand-Lasalle-Straße 8 Leipzig

Wohnhaus Ferdinand-Lasalle-Straße 8 Leipzig

Das heutige Zentrum-West in Leipzig umfasst die Westvorstadt und das Bachviertel. Bis in das 18. Jahrhundert war der Bereich westlich der Altstadt von Leipzig eine sumpfige Aue zwischen Pleiße und Weißer Elster. Entlang der Pleiße standen die Barfuß-, die Thomas- und die Nonnenmühle, an einem Seitenarm der Weißen Elster die Angermühle.
Die mittelalterliche Fernhandelsstraße Via Regia führte durch diese Sumpflandschaft, heute der Verlauf der Jahnallee und des Ranstädter Steinwegs. Bereits im Mittelalter fanden Flussregulierungsmaßnahmen statt, so entstanden der Elstermühlgraben und der Pleißemühlgraben, die das Zentrum-West heute an zwei Seiten umfließen.

Bereits im Mittelalter war die Via Regia im Bereich des Ranstädter Steinwegs von zwei Häuserreihen gesäumt – die Mühlgrabensiedlung und neben der Jacobskapelle das Jacobsviertel oder Jacobsparochie. Hinzu kam das 1295 erstmals erwähnte Naundörfchen. Aus diesen Siedlungen entstand im 12. Jahrhundert die Ranstädter Vorstadt oder Rannische Vorstadt, die an der heutigen Leibnizstraße durch das Äußere Rannische Tor abgeschlossen wurde. In der Rannischen Vorstadt wohnten, wegen der beiden Mühlgräben, vor allem Fleischer, Gerber, Färber und Fischer.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Villersbrunnen Leipzig (Zentrum-Nord, Stadt Leipzig)

Villersbrunnen Leipzig

Das Zentrum-Nord ist ein Stadtteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Zentrum-Nord schließt sich nördlich an die Innenstadt von Leipzig an, zwischen Hauptbahnhof, Zoo und dem Stadtteil Gohlis. Der Villersbrunnen steht vor dem Ringmessehaus in Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Sieben Statuen am Messehaus Petershof Leipzig (Stadt Leipzig)

Sieben Statuen am Messehaus Petershof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Sieben Statuen am Messehaus Petershof befinden sich in der Petersstraße in Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Gedenksäule auf dem Nikolaikirchhof in Leipzig (Denkmal für die Friedliche Revolution 1989, Stadt Leipzig)

Gedenksäule auf dem Nikolaikirchhof in Leipzig

Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Die Gedenksäule steht auf dem Nikolaikirchhof neben der Nikolaikirche an der Ritterstraße in Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Merkur am Romanushaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Merkur am Romanushaus Leipzig

Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Der Merkur am Romanushaus befindet sich an der Ecke Brühl/Katahrinenstraße im nördlichen Teil der Altstadt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Gedenktafel für Wilhelm Wundt in Leipzig (Stadt Leipzig)

Gedenktafel für Wilhelm Wundt in Leipzig

Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Die Gedenktafel für Wilhelm Wundt befindet sich am Zugang zum Hof der Universität Leipzig von der Universitätsstraße am südöstlichen Rand der Altstadt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Weichbild Connewitzer Kreuz in Connewitz (Stadt Leipzig)

Weichbild Connewitzer Kreuz in Connewitz

Connewitz ist ein Ortsteil im Süden der Stadt Leipzig. Connewitz liegt an der Pleiße im südlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 4,5 km vom Zentrum entfernt, zwischen der Südvorstadt und Markkleeberg (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich