Artikel

Lucas Cranach – Kultureiseziel 2015

Lucas-Cranach-Jahr 2015

Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg

Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg

Die Lutherdekade würdigt im Jahr 2015 unter dem Motto „Bild und Bibel“ den 500. Geburtstag von Lucas Cranach d. J.. In zahlreichen Partnerorten in Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt finden zu diesem Jubiläum Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Kronach – Stadt des Vaters

In Kronach wurde Lucas Cranach d.Ä. geboren. In der Festung Rosenberg wird eine Reihe von Werken von Vater und Sohn gezeigt.

Ausstellungen 2015

  • Fränkische Meister der Spätgotik und der Weg zu Cranachs Kunst
  • Fränkische Galerie Festung Rosenberg
  • 1. März 2015 bis 31. Oktober 2015

Tour anfragen »

  • Sonderausstellung des Kronacher Kunstvereins
  • Festung Rosenberg
  • 8. März 2015 bis 14. Juni 2015
  • Cranach 2.0 – Der Lucas-Cranach-Preis 2015 der Stadt Kronach, der Luhterstadt Wittenberg und der Stiftung Christliche Kunst
  • Fürstenbau, Festung Rosenberg
  • 19. Juli 2015 bis 31. Oktober 2015

Coburg – Auftakt einer Hofkünstlerkarriere

Im August 1516 trifft Lucas Cranach d.Ä. im Gefolge des kursächsischen Fürsten Friedrich des Weisen in Coburg ein. Die Veste Coburg beherbergt heute ca. 35 seiner Werke sowie fast sein komplettes druckgraphisches Werk.
Ausstellungen 2015

  • Kunst – Religion – Politik, Bilder und ihre Funktion im Wandel
  • Veste Coburg
  • ab 27. März 2015
  • Cranachs Graphik
  • Veste Coburg
  • 27. März 2015 bis 31. Mai 2015
  • Die dunkle Seite der Renaissance
  • Veste Coburg
  • 25. Juni 2015 bis 12. September 2015

Nürnberg – Wo die Cranachs auf Dürer treffen

Im Jahr 1524 trifft Lucas Cranach d.Ä. in Nürnberg Albrecht Dürer. In Nürnberg stellte Kurfürst Friedrich der Weise 1508 den Wappnebrief für Cranach aus.
Ausstellungen 2015

  • Zwischen Venus und Luther: Cranachs Medien der Verführung
  • Germanisches Nationalmuseum
  • 21. Mai 2015 bis 22. Mai 2016
  • Medium Papier – eine Nürnberger Erfindung
  • Museum Industriekultur
  • Anfang März 2015 bis 31. September
  • Das Auge und Ohr Deutschlands: Nürnberg und die Reformation
  • Stadtmuseum Fembohaus
  • Anfang Mai 2015 bis 31. Oktober 2015

Thüringen – Themenjahr Bild und Botschaft

Residenzschloss Weimar

Residenzschloss Weimar

Drei große Museen in Thüringen zeigen im Jubiläumsjahr 2015 die Gesamtausstellung „Bild und Botschaft“ ud rücken damit die Werke von Vater und Sohn Cranach in ein besonderes Licht.
Ausstellungen 2015

  • Gotha – Cranach im Dienst von Hof und Reformation
  • Herzogliches Museum
  • 29. März 2015 bis 19. Juli 2015
  • Wartburg/Eisenach – Die Luther-Porträts der Cranach-Werkstatt
  • Wartburg
  • 2. April 2015 bis 19. Juli 20915
  • Weimar – Cranach in Weimar
  • Schiller-Museum
  • 3. April 2015 bis 14. Juni 2015
  • Eisenach – Musical: Luther! Rebell wider Willen
  • Landestheater Eisenach
  • 26. Juni 2015 bis 12. Juli 20915
  • Neustadt/Orla – Ein Meisterwerk am authentischen Ort
  • Stadtkirche St. Johannis
  • ganzjährig

Sachsen-Anhalt – Lucas Cranach d.J. – Entdeckung eines Meisters

Wittenberg, die Geburtstsdt von Lucas Cranach d.J., präsentiert die Lebens- und Wirkungsstätten von den Cranach-Häusern, über die Stadtkirche bis zum Lutherhaus.
Ausstellungen 2015

  • Augusteum / Lutherhaus
  • 26. Juni 2015 bis 1. November 2015

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 2. Feb 2015 15:08, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Ausstellungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich