Landkreis Nordsachsen

Rittergut Löbnitz, Schlossteil (bei Leipzig)

Rittergut Löbnitz, Schlossteil

Löbnitz ist eine Gemeinde an der Mulde im Nordwesten des Landkreises Nordsachsen. Löbnitz liegt im nördlichen Leipziger Neuseenland, nahe der der Goitzsche und der Mulde, nördlich von Leipzig (ca. 33 km) zwischen Bitterfeld (ca. 19 km) und Bad Düben (ca. 11 km).

Tour anfragen »

Rittergut Löbnitz, Schlossteil

Bauzeit
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert
Baustil
Barock, Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus in Löbnitz ist saniert. Der Park ist verwildert.
Heutige Nutzung
Seniorenheim
Zugang
Das Gelände des Gutshofes in Löbnitz ist öffentlich zugänglich. Das Herrenhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Der Gutshof in Löbnitz ist eine große, offene, regelmäßige Rechteckanlage, mit seitlich angeordnetem Herrenhaus. Der Komplex wurde nach 1990 um einen Neubau ergänzt. Ursprung ist ein Muldeburgward.
Baukörper
zweigeschossig, Herrenhaus auf L-förmigem Grundriss
Fassade
schlichte Putzfassade ohne nennenswerte Gestaltung,
Dachform
Mansardwalmdach mit stehenden Gauben,

Weitere Informationen

Park

Nördlich des Gutshofes schließt sich der Schlossgarten an, der verwildert ist.

Personen & Geschichte

  • Ersterwähnung (Burgwardsitz, 981),
  • Herrmannus de Lubaniz et frater suus Heinricus (Herrensitz 1185),
  • Bischof Albert II. von Meißen (hier gestorben 1266),
  • Czaslow von Schönfeldt (genannt 1378),
  • Schzasla von Schönfeldt (erwähnt 1393),
  • Dypold von Schönfeldt (genannt 1428),
  • Syfried und Jan von Schönfeldt (genannt 1442),
  • Dippold von Schönfeldt (genannt 1486),
  • Hans von Schönfeldt (genannt 1515),
  • Ernst von Schönfeldt (genannt 1521),
  • Siegfried von Schönfeldt (genannt 1535, Hof- und Schlossteil genannt),
  • Martin Luther (weilte in Löbnitz 1545),
  • Görge und Seyffart von Schönfeld (genannt 1574),
  • Hans von Schönfeldt (genannt 1599),
  • Teilung des Besitzes (1599)
  • Christoph von Schönfeldt (Besitzer ab 1599),
  • Christoff Heinrich von Schönfelt (genannt 1638),
  • Adolph von Schönfeldt (Besitzer ab 1673),
  • Heinrich Rudolph von Schönfeldt (besitzer ab 1707),
  • Johann Hilmar von Schönfeldt (Besitzer 1751 bis 1820),
  • Hans Friedrich Rudoplh von Grünberg (Besitzer 1820 bis 1823),
  • Carl Friedrich Rudolph von Grünberg (Belehnung 1823 bis 1847),
  • Heinrich Friedrich Rudolph, Wilhelm Friedrich Rudolph und Hans Friedrich Rudolph von Grünberg (Kauf 1847),
  • Hans Ferdinand von Funke (Kauf 1852),
  • Carl Theodor Victor Loebbecke (Besitzer 1860 bis 1862),
  • Christian Heydemann (Besitzer 1862 bis 1866),
  • Paul Heydemann (Schenkung 1866),
  • Henriette Friedericke Helene Heydemann (Besitzerin 1867 bis 1891),
  • Geschwister Westphalen (Erbe 1891),
  • Deutsche Ansiedlungsbank (Eigentümerin 1902),
  • Louis Bauermeister (Besitzer 1903 bis 1919),
  • Heinrich Bauermeister (Besitzer ab 1919),
  • Bauernhof Siedlungsgesellschaft mbh Berlin (Eigentümerin ab 1935),
  • nach 1945 Krankenhaus, Alten- und Pflegeheim,

Touristische Wege

Durch Löbnitz führen der Lutherweg und der Radwanderweg Delitzsch – Bad Düben. Der Torgische Weg und der Mulderwadweg sind nördlich von Löbnitz nach ca. 1 km zu erreichen.

Sehenswertes in Löbnitz

Rittergut (Hofteil), Ev. Pfarrkirche, Kath. Kirche

Sonstige Informationen

Rittergut Löbnitz (Schlossteil), Gemeinde Löbnitz, Landkreis Nordsachsen,
Postleitzahl 04509

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,
Manfred Wilde: Die Ritter- und Freigüter in Nordsachsen, C.A. Starke Verlag, Limburg, 1997
Lutz Heydieck: Landkreis Nordsachsen Historischer Führer, Sax-Verlag Beucha Markkleeberg, 2016

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich