Kirchen

Kath. Hofkirche Dresden (Kathedrale und Pfarrkirche Santissimae Trinitatis, Stadt Dresden)

Dresden, kath. Hofkirche

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen. In der Stadt an der Elbe leben ca. 530.000 Menschen. Die Katholische Hofkirche steht in der Altstadt am Theaterplatz an der Elbe.

Tour anfragen »

Kath. Hofkirche Dresden

Bauzeit
18. Jahrhundert, 20. Jahrhundert,
1739 bis 1755, bis 1962
Baustil
Barock, Moderne
Bauherr
August der Starke (Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen, erste Planungen),
König August III. von Sachsen (1739 bis 1755),
Baumeister / Architekt
Gaetano Chiaveri (1739 bis 1748),
Sebastian Wetzel (1748 bis 1749),
Johann Christoph Knöffel (1750 bis 1752),
Julius Heinrich Schwarze (1753 bis 1755),
Zustand
Die Kath. Hofkirche in Dresden ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Kath. Hofkirche in Dresden kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
fünfschiffige Hallenkirche,
Baukörper
Natursteinbau, Hauptschiff an den Schmalseiten halbrund geschlossen, zweigeschossiger, niedriger Umgang, daran niedrigere Seitenschiffe, Kranz ovaler Kapellen, abgerückter Turm,
Innenraum
Hochaltar, Seitenaltäre, Kreuzigungsgruppe, Kanzel, Taufe, Orgel (Silbermann), Skulpturen und Gemälde,
Grabmale
Gruft der Wettiner mit Herzurne August des Starken (1733), Mehrere Zinnsärge (18. Jahrhundert), klassizistische Särge, Bronzesarkophag König Johann von Sachsen (1873), Sarkophag Königin Carola von Sachsen (1907), König Albert von Sachsen (1902),

Weitere Informationen

Umfeld

Die Kath. Hofkirche in Dresden steht in städtebaulich exponierter Lage zwischen Brühlscher Terrasse, Opernplatz und Residenzschloss an der Elbe.

Personen

Touristische Wege

Durch Dresden führen der Elberadweg, die Radroute Silberstraße und die Sächsische Weinradroute.

Sehenswertes in Dresden-Altstadt

Schlösser, Stadtpalais und Residenzbauten
Residenzschloss, Zwinger, Taschenbergpalais, Palais Cosel, Kurländer Palais, Albertinum, Palais im Großen Garten, Altstädter Wache,
Kirchen
Ev. Annenkirche, Ev. Frauenkirche, Ev. Kreuzkirche, Ev. Sophienkirche,
Sonstige Bauten
Stadtbefestigung und Kasematten, Ständehaus, Sekundogenitur, Kunstakademie, Gemäldegalerie (Semperbau), Neues Rathaus, Semperoper, Hauptbahnhof, Augustusbrücke,

Sonstige Informationen

Kath. Hofkirche Dresden, Stadt Dresden, Postleitzahl 01067

Bildergalerie Kath. Hofkirche Dresden

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen I, Regierungsbezirk Dresden, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1996,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 12. Nov 2014 09:31, Rubrik: Kirchen, Sachsen, Stadt Dresden, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich