Januar 2019

Grufthaus der Familie von Minckwitz Dornreichenbach (bei Leipzig)

Grufthaus der Familie von Minckwitz in Dornreichenbach

Dornreichenbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Dornreichenbach liegt östlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Wurzen (ca. 10 km) und Oschatz (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Neukirchen (bei Chemnitz)

Ev. Pfarrkirche Neukirchen

Neukirchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Reinsberg im Osten des Landkreises Mittelsachsen. Neukirchen liegt nordöstlich von Chemnitz (ca. 52 km) zwischen Meißen (ca. 24 km) und Freiberg (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Oberreinsberg (bei Chemnitz)

Oberreinsberg, Ev. Pfarrkirche

Oberreinsberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Reinsberg im Osten des Landkreises Mittelsachsen. Oberreinsberg liegt nordöstlich von Chemnitz (ca. 52 km) zwischen Nossen (ca. 11 km) und Freital (ca. 26 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Filialkirche Caaschwitz (bei Gera)

Caaschwitz, Ev. Filialkirche

Caaschwitz ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Greiz. Caaschwitz liegt an der Weißen Elster, nordwestlich von Gera (ca. 11 km) zwischen Gera und Eisenberg (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Dorfchemnitz (bei Chemnitz)

Dorfchemnitz, Ev. Pfarrkirche

Dorfchemnitz ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Mittelsachsen. Dorfchemnitz liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 49 km) zwischen Freiberg (ca. 23 km) und Sayda (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Martin-Luther-Kirche Geringswalde (bei Chemnitz)

Geringswalde, Ev. Martin-Luther-Kirche

Geringswalde ist eine Kleinstadt im Nordwesten des Landkreises Mittelsachsen. Geringswalde liegt nördlich von Chemnitz (ca. 36 km) zwischen Mittweida (ca. 15 km) und Colditz (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Schlosskapelle St. Trinitatis Weißenfels (bei Halle/Saale)

Weißenfels, Ev. Schlosskapelle St. Trinitatis

Weißenfels ist eine Stadt im Norden des Burgenlandkreises. Weißenfels liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 39 km) zwischen Merseburg (ca. 21 km) und Naumburg (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche St. Johannis Pansfelde (bei Magdeburg)

Pansfelde, Ev. Kirche St. Johannis

Pansfelde ist ein Ortsteil der Stadt Falkenstein im Südosten des Landkreises Harz. Pansfelde liegt im Harz, südwestlich von Magdeburg (ca. 70 km) zwischen Aschersleben (ca. 21 km) und Sangerhausen (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche Pobles (ehem. St. Gangolf, bei Halle/Saale)

Pobles, Ev. Kirche (Zustand 2011)

Pobles ist ein Ortsteil der Stadt Lützen im Nordosten des Burgenlandkreises. Pobles liegt südöstlich von Halle/Saale (ca. 59 km) zwischen Hohenmölsen (ca. 9 km) und Markranstädt (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche Döbbelin (bei Magdeburg)

Döbbelin, Ev. Kirche

Döbbelin ist ein Ortsteil der Hansestadt Stendal im Südwesten des Landkreises Stendal. Döbbelin liegt in der Altmark, nordöstlich von Magdeburg (ca. 64 km) zwischen Gardelegen (ca. 30 km) und Stendal (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche St. Mauritius Angern (bei Magdeburg)

Angern, Ev. Kirche St. Maruritius

Angern ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Börde. Angern liegt in der Colbitz-Letzlinger Heide, nordöstlich von Magdeburg (ca. 38 km) zwischen Magdeburg und Stendal (ca. 38 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche St. Gotthard Jahna (bei Chemnitz)

Jahna, Ev. Pfarrkirche St. Gotthard

Jahna ist ein Ortsteil der Gemeinde Ostrau im Norden des Landkreises Mittelsachsen. Jahna liegt nordöstlich von Chemnitz (ca. 57 km) zwischen Riesa (ca. 15 km) und Döbeln (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Marienkirche Borna (bei Leipzig)

Borna, Ev. Marienkirche

Borna ist ein Ortsteil der Gemeinde Liebschützberg im Südosten des Landkreises Nordsachsen. Borna liegt östlich von Leipzig (ca. 63 km) zwischen Oschatz (ca. 7 km) und Riesa (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche St. Nikolai Zöschau (bei Leipzig)

Zöschau, Ev. Pfarrkirche

Zöschau ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Oschatz im Süden des Landkreises Nordsachsen. Zöschau liegt südöstlich von Leipzig (ca. 70 km) zwischen Oschatz (ca. 4 km) und Meißen (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Schweta (ehem. St. Andreas, bei Leipzig)

Schweta, Ev. Pfarrkirche

Schweta ist eine Ortsteil der Kleinstadt Mügeln im Süden des Landkreises Nordsachsen. Schweta liegt südöstlich von Leipzig (ca. 63 km) zwischen Döbeln (ca. 21 km) und Oschatz (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Hohenprießnitz (bei Leipzig)

Hohenprießnitz, Ev. Pfarrkirche

Hohenprießnitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Zschepplin im Westen des Landkreises Nordsachsen. Hohenprießnitz liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 32 km) zwischen Eilenburg (ca. 10 km) und Bad Düben (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlosskapelle St. Trinitatis Eisenberg (bei Jena)

Eisenberg, Schlosskapelle St. Trinitatis

Eisenberg ist die Kreisstadt des Saale-Holzland-Kreises im Thüringer Holzland. Eisenberg liegt östlich von Jena (ca. 25 km) zwischen Jena und Gera (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Gottesackerkirche St. Nicolai Leisnig (bei Chemnitz)

Leisnig, Ev. Gottesackerkirche

Leisnig ist eine Kleinstadt an der Freiberger Mulde im Norden des Landkreises Mittelsachsen. Leisnig liegt nördlich von Chemnitz (ca. 49 km) zwischen Colditz (ca. 13 km) und Döbeln (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Kieritzsch (bei Leipzig)

Kieritzsch, Ev. Pfarrkirche

Kieritzsch ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Westen des Landkreises Leipzig. Kieritzsch liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Zwenkau (ca. 9 km) und Borna (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Zedtlitz (bei Leipzig)

Zedtlitz, Ev. Pfarrkirche

Zedtlitz ist ein Ortsteil der Kreisstadt Borna im Südwesten des Landkreises Leipzig. Zedtlitz liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Borna (ca. 4 km) und Penig (ca. 28 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Gedächtniskirche Schönefeld (Stadt Leipzig)

Schönefeld, Ev. Gedächtniskirche

Schönefeld ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Schönefeld liegt an der Parthe im mordöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 4 km) und Taucha (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Pomßen (bei Leipzig)

Pomßen, Ev. Pfarrkirche

Pomßen ist ein Ortsteil der Gemeinde Parthenstein im Norden des Landkreises Leipzig. Pomßen liegt an der Parthe, südöstlich von Leipzig (ca. 22 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Neichen (bei Leipzig)

Neichen, Ev. Pfarrkirche

Neichen ist ein Ortsteil der Stadt Trebsen/Mulde im Osten des Landkreises Leipzig. Neichen liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Grimma (ca. 9 km) und Wurzen (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Kath. Hofkirche Dresden (Kathedrale und Pfarrkirche Santissimae Trinitatis, Stadt Dresden)

Dresden, kath. Hofkirche

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen. In der Stadt an der Elbe leben ca. 530.000 Menschen. Die Katholische Hofkirche steht in der Altstadt am Theaterplatz an der Elbe. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Marienkirche Torgau (Stadtkirche, bei Leipzig)

Torgau, Ev. Marienkirche

Torgau ist die Kreisstadt des Landkreises Nordsachsen. Die Große Kreisstadt Torgau liegt an der Elbe im Osten des Landkreises Nordsachsen, nordöstlich von Leipzig (ca. 53 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Ortsteil Zentrum-Südost – Teil I: Das Seeburgviertel

Seeburgviertel, Talstraße

Seeburgviertel, Talstraße

Die bauliche Entwicklung der Leipziger Ostvorstadt setzte bereits 1278 ein. Eine großflächige Bebauung des Gebietes, dass heute als Seeburgviertel bezeichnet wird, begann aber erst im 17. Jahrhundert und erfuhr seinen Höhepunkt seit dem frühen 19. Jahrhundert, als viele grafische Betriebe ihren Sitz aus der Innenstadt nach Osten verlagerten. Die Ostvorstadt, die sich aus der Grimmaischen Vorstadt entwickelte, setzt sich aus mehreren Teilen zusammen, die die städtebauliche Entwicklung des Gebietes verdeutlichen. Das Seeburgviertel gehört heute zum Ortsteil Zentrum-Südost.
weiterlesen »

Tour anfragen »

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich