Kirchen

Ev. Pfarrkirche St. Marien Delitzsch (bei Leipzig)

Delitzsch, Ev. Pfarrkirche St. Marien

Delitzsch ist eine Große Kreisstadt im Nordwesten des Landkreises Nordsachsen. Delitzsch liegt im nördlichen Leipziger Neuseenland, nahe der Goitzsche, nördlich von Leipzig (ca. 22 km) zwischen Leipzig und Bitterfeld (ca. 16 km).

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche St. Marien Delitzsch

Bauzeit
16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert,
bez. 1518, 1587 (Fertigstellung), 1631 bis 1650 (Verfall),
1720 bis 1730 (Wiederherstellung)
Baustil
Gotik, Barock
Baumeister/Architekt
Zustand
Die Ev. Pfarrkirche in Delitzsch ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Ev. Pfarrkirche in Delitzsch kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Ev. Pfarrkirche in Delitzsch ist eine Saalkirche.
Baukörper
verputzter Backsteinbau, eingezogener, dreiseitiger Chorschluss, Strebepfeiler, Chor mit zweibahnigen Maßwerkfenstern, Saal mit Korbbogenfenstern, Westportal
Innenraum
Chor mit Netzgewölbe, Saal mit Holzkassettendecke, dreiseitige, eingeschossige Empore, Schnitzaltar, Kanzel, Taufe, Kruzifix, Orgel (Carl Friedrich Wilhelm Loewe, Eule), Marienfigur
Grabmale
mehrere Grabsteine (18. Jahrhundert), Epitaph für sieben Jungen, zwei Grabmale Euphemia und Gregorius von Hochstetter (1620, 1615)

Weitere Informationen

Umfeld

Die Ev. Pfarrkirche St. Marien in Delitzsch steht auf dem ehemaligen, heute nicht mehr genutzten Kirchhof.

Personen

Touristische Wege

Durch Delitzsch führen der Radwanderweg Delitzsch – Bad Düben, der Radwanderweg Delitzsch – Eilenburg, der Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Radwanderweg, die Anschlussroute Delitzsch – Hohenprießnitz an den Mulderadweg und die Kohle-Dampf-Licht-Radroute. Nördlich von Delitzsch befindet sich ein ausgedehntes Wanderwegenetz rund um die Goitzsche.

Sehenswertes in Delitzsch

Schloss, Ev. Stadtkirche, Ev. Hospitalkirche, Kath. Pfarrkirche, Stadtbefestigung, Rathaus, Wohnhaus Breite Straße 3, Postamt, Ritterhaus, Wohnhaus Breite Straße 18, Breiter Turm, Hallischer Turm, Breiter Turm, Rathaus, Hermann-Schulze-Delitzsch-Denkmal, Postmeilensäule

Sonstige Informationen

Ev. Pfarrkirche St. Marien Delitzsch, Stadt Delitzsch, Landkreis Nordsachsen, Postleitzahl 04509

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 25. Apr 2015 17:37, Rubrik: Kirchen, Landkreis Nordsachsen, Sachsen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich