Artikel

Die Mulde-Elbe-Radroute

Mit dem Rad von der Mulde durch den Wermsdorfer Wald an die Elbe

Neumarkt in Oschatz

Neumarkt in Oschatz

Die Mulde-Elbe-Radroute verbindet den Muderadweg und den Elberadweg. Sie ist Teil des überregionalen Radwegesystems im Nordwesten Sachsen. Die Mulde-Elbe-Radroute führt von Trebsen nach Mutzschen, weiter durch den Wermsdorfer Wald nach Oschatz und trifft in Strehla auf den Elberadweg. Mit einer Länge von ca. 45 km ist die Mulde-Elbe-Radroute gut als Tagestour geeignet.

Die Mulde -Elbe-Radroute zweigt in Trebsen vom Muderadweg ab. Sie führt über Neichen, Nerchau, Cannewitz und Wagelwitz in die Kleinstadt Mutzschen. Durch die Teichlandschaft bei Wermsdorf verläuft die Radroute durch Wermsdorf und den Wermsdorfer Wald nach Collm, Striesa und Oschatz. Zwischen Oschatz und Strehla führt Mulde-Elbe-Radroute durch Mannschatz, Schmorkau, Zaußwitz und Kleinrügeln. In Strehla trifft sie auf den Elberadweg nördlich von Riesa.

Tour anfragen »

Beschreibung der Mulde-Elbe-Radroute

Die Mulde-Elbe Radroute folgt keinem Flusslauf oder historischen Wegeverbindung. Wer ihr mit dem Rad folgt, der kann den Wandel der Landschaft zwischen zwei Flüssen erleben. Die Mulde-Elbe-Radroute ist eine erlebnisreiche Querverbindung, die den ländlichen Raum im Südosten des Landkreises Leipzig und des Landkreises Nordsachsen erschließt.

Sehenswertes an der Mulde-Elbe-Radroute

Entlang der Mulde-Elbe-Radroute gibt es zahlreiche interessante Gebäude.

Schloss Trebsen an der Mulde

Schloss Trebsen an der Mulde

Hinweise

Schloss Strehla an der Elbe

Schloss Strehla an der Elbe

Die Mulde-Elbe-Radroute verläuft zu ca. 55% auf Straßen und ca. 45% auf Radwegen.

Für das Befahren der Mulde-Elbea-Radroute ist eine gute Kondition erforderlich. Da Trebsen keinen Bahnanschluss hat, muss, wer mit der Bahn anreist, von Wurzen oder Grimma nach Trebsen fahren. Ist der Elberadweg in Strehla erreicht, sind es bis zum Bahnhof in Riesa ca. 8 km.

Länge der Abschnitte:

  • Grimma – Trebsen: ca. 10 km,
  • Wurzen – Trebsen: ca. 12 km,
  • Trebsen – Strehla: ca. 45 km,
  • Schwierigkeit: mittel,

Radwegeskizzen & Bildergalerien Mulde-Elbe-Radroute

Abschnitt Trebsen/Mulde – Wermsdorfer Wald

Abschnitt Wermsdorfer Wald – Strehla/Elbe

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich