Cospudener See im Leipziger Neuseenland

Das Leipziger Neuseenland ist eine von Menschenhand geformte Landschaft. Der Aufschluss großflächiger Tagebaue im Südraum von Leipzig veränderte das Landschaftbild und die Lebensbedingungen der Menschen drastisch.

Autor: Peter am 4. Dez 2014 10:24, Rubrik: , Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.


©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich