Kirchen

Kath. Kirche St. Klaus von der Flüe Colbitz (bei Magdeburg)

Colbitz, Katholische Kirche St. Klaus von der Flüe

Colbitz ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Börde. Colbitz liegt in der Colbitz-Letzlinger-Heide, nördlich von Magdeburg (ca. 26 km) zwischen Wolmirstedt (ca. 9 km) und Stendal (ca. 40 km).

Tour anfragen »

Kath. Kirche St. Klaus von der Flüe Colbitz

Bauzeit
19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert,
1959 bis 1962, 1965 (Glockenturm)
Baustil
Historismus, Moderne
Baumeister / Architekt
Zustand
Die Kath. Kirche in Colbitz ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Kath. Kirche in Colbitz kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Kath. Kirche in Colbitz ist ein Saalbau mit frei stehendem Glockenturm.
Baukörper
Feldsteinbau, Umbau einer Scheune zur Kirche, Torgebäude mit Glockenturm
Innenraum
Grabmale

Weitere Informationen

Umfeld

Die Kath. Kirche in Colbitz umschließt mit weiteren Gebäuden einen Hof.

Personen

Touristische Wege

Sehenswertes in Colbitz

Ev. Pauluskirche

Sonstige Informationen

Kath. Kirche St. Klaus von der Flüe Colbitz, Gemeinde Colbitz, Landkreis Börde,
Postleitzahl 39326

www.katholische-kirche-haldensleben.de

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 28. Jan 2016 18:28, Rubrik: Kirchen, Landkreis Börde, Sachsen-Anhalt, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich