Kirchen

Ev. Stadtkirche St. Andreas Rudolstadt (bei Jena)

Rudolstadt, Ev. Stadtkirche St. Andreas

Rudolstadt ist eine Stadt im Norden des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt. Rudolstadt liegt an der Saale, südwestlich von Jena (ca. 40 km) zwischen Weimar (ca. 38 km) und Saalfeld (ca. 12 km).

Tour anfragen »

Ev. Stadtkirche St. Andreas Rudolstadt

Bauzeit
16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert,
1508 (Turm), 1634 bis 1636 (Neubau unter Einbeziehung eines älteren Vorgängerbaus),
1765 (Erneuerung, Seitenschiffe)
Baustil
Gotik, Renaissance, Historismus
Baumeister / Architekt
Jakob Huber (1634 bis 1636)
Zustand
Die Ev. Stadtkirche in Rudolstadt ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Ev. Stadtkirche in Rudolstadt kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Ev. Stadtkirche in Rudolstadt ist eine Hallenkirche.
Baukörper
Putzbau, 3/8-Schluss, Strebepfeiler, Treppenturm mit Welscher Haube, Sakristei, dreibahnige Spitzbogenfenster, Fischblasenmaßwerk, Portale
Innenraum
Kreuzrippengewölbe, dreiseitige Empore, Orgel (Friedrich Ladegast), Fürstenstand, dreigeschossiger Altar, Kanzel
Grabmale
Epitaph Familie von Schönfeld (um 1590),
Epitaph Kanzler G.A. Heber (1667),
Epitaph Kanzler F. Lenz (1659),
Grabplatte Gräfin Katharina von Schwarzburg-Rudolstadt (1567),
Grabstätte Graf Albert Anton von Schwarzburg-Rudolstadt und seine Gemahlin (1710)

Weitere Informationen

Umfeld

Die Ev. Stadtkirche in Rudolstadt steht unterhalb des Schlosses Heidecksburg.

Personen

Touristische Wege

Durch Rudolstadt führt der Saaleradweg.

Sehenswertes in Rudolstadt

Schloss Heidecksburg, Kath. Pfarrkirche, Ludwigsburg, Altes Rathaus, Neues Rathaus, Ministerialgebäude, Markt, Volkskundemuseum

Sonstige Informationen

Ev. Stadtkirche St. Andreas Rudolstadt, Stadt Rudolstadt,
Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Postleitzahl 07407

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 2003,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 19. Nov 2016 16:22, Rubrik: Kirchen, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


2 Reaktionen zu “Ev. Stadtkirche St. Andreas Rudolstadt (bei Jena)”

  1. Petra Michel schreibt

    Wie hoch ist der Turm der Stadtkirche ? Konnte nirgendwo Angaben darüber finden.
    Herzlichen Dank für Ihre Auskunft.
    Petra Michel

  2. Mirko Seidel schreibt

    Das weiß ich leider auch nicht.

Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich