Sachsen

Gutshof Seehausen (Pfarrgut, Stadt Leipzig)

Gutshof Seehausen (Pfarrgut)

Seehausen ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Seehausen liegt am nördlichen Stadtrand von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 11 km) und Delitzsch (ca. 18 km).

Tour anfragen »

Gutshof Seehausen (Pfarrgut)

Bauzeit
19. Jahrhundert (einige Gebäude evtl. älter), 21. Jahrhundert
Baustil
Historismus, Moderne
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Wohnhaus des Gutshofes Seehausen ist wohl abgebrochen worden, an seiner Stelle entsteht ein Neubau. Die Wirtschaftsgebäude sind saniert bzw. in einem guten Zustand.
Heutige Nutzung
Wohnen, Landwirtschaft, Gewerbe
Zugang
Das Gelände des Gutshofes Seehausen ist nicht zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
große, geschlossene Rechteckanlage mit südlicher Erweiterung
Baukörper
ein- und zweigeschossig
Fassade
Putzfassaden, tlw. mit Holz verkleidet
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Durch Seehausen führt der Grüne Ring Leipzig (Äußerer Ring).

Sehenswertes in Seehausen

Ev. Pfarrkirche, Architektur und Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Gutshof Seehausen (Pfarrgut), Stadt Leipzig, Postleitzahl 04356

Bildergalerie Gutshof Seehausen

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 15. Aug 2016 09:09, Rubrik: Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich