Artikel

Museum Burg Mildenstein in Leisnig

Leisnig, Burg Mildenstein

Auf einem Porphyrfelsen über der Freiberger Mulde liegt die Burg Mildenstein. Die Ursprünge der Burg gehen bis in das 11. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1365 gelangte die Burg in den Besitz der Wettiner.

Markgraf Wilhelm I. von Meißen gab der Burg durch umfangreiche Baumaßnahmen ihr bis heute erlebbares Erscheinungsbild.

Ausstellungsbereiche auf Burg Mildenstein

Die Botschaft der Heiligen
»Die Botschaft der Heiligen – sakrale Plastiken aus fünf Jahrhunderten« ist eine Sammlung einzigartiger sakraler Schnitzplastik aus Leisnig und Umgebung. Gezeigt werden etwa 30 Bildwerke des 14. bis 18. Jahrhunderts unter ihnen eine spätgotische Flügelretabel.

Ein Machtssymbol in Stein gebaut
Der erste Teil der Dauerausstellung im Vorderschloss widmet sich dem Alltagsleben in der Burg zu ihrer Zeit als Residenz und wettinisches Amt.

Tour anfragen »


Vom Amts wegen
Der zweite Teil der Dauerausstellung widmet sich den Aufgaben eines kursächsischen Amtes im 16. und 17. Jahrhundert und den wichtigsten Persönlichkeiten der Burggeschichte.

Gefangen-Gefoltert-Gerichtet
Gefangen gehalten und gefoltert wurde auf der Burg Mildenstein bis 1952. Eine Ausstellung und die Gefangenenzellen erinnern an diese Zeit und beschäftigen sich mit den Strafen und deren Vollzug vom Mittelalter bis zur Neuzeit.

Sonderausstellungen
Der große Kornhausboden im Vorderschloss und die Kaplanstuben oberhalb der Kapelle werden ganzjährig für Sonderausstellungen geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Burg Mildenstein .

Informationen zu den Veranstaltungen auf der Burg Mildenstein im Jahr 2014.

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 4. Apr 2014 08:31, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Ausstellungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich