Artikel & Berichte

TRENDSETTER SEIT 1471 – Entdecken Sie das älteste Schloss Deutschlands

Ausstellung auf der Albrechtsburg Meißen
01.03.2015 bis 31.12.2017, 10:00 – 17:00 Uhr

Schloss Albrechtsburg in Meißen

Schloss Albrechtsburg in Meißen

Die Albrechtsburg ist das Wahrzeichen der Porzellanstadt Meißen und sie birgt weitere Besonderheiten.

Sie war das erste Domizil der Meißener Porzellanmanufaktur. Mehr als 150 Jahre fand in den Räumen des Schlosses Albrechtsburg die Porzellanherstellung statt, von der Bearbeitung der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt.

Nach dem Umzug der Manufaktur wurde Schloss Albrechtsburg in Meißen mit einzigartigen Wandmalereien zu einem Bilderbuch der sächsischen Geschichte.

Tour anfragen »

In der Ausstellung werden die Nutzungsgeschichte als Manufakturgebäude, die Bereiche Wohnen im Schloss, gotischer Schlossbau, historische Umgestaltung und Aspekte sächsischer Landesgeschichte präsentiert. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch den ältesten Schlossbau Deutschlands.

Historische Exponate und virtuelle Inszenierungen präsentieren das Schloss Albrechtsburg als zeitlosen Trendsetter. Interaktive Medienstationen, eine überwältigende Ausstellungsarchitektur und faszinierende Exponate erzählen die Geschichte(n) der Albrechtsburg Meißen, des »Trendsetters seit 1471«.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Schlösserlandes Sachsen.

Stichworte:
, , , ,

Autor: Mirko Seidel am 14. Mrz 2017 11:31, Rubrik: Artikel & Berichte, Ausstellungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich