Landkreis Leipzig

Rittergut Großstädteln (bei Leipzig)

Großstädteln (Markkleeberg), Gutshof

Großstädteln ist ein Ortsteil der Stadt Markkleeberg an der Pleiße im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Großstädteln liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 9 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 22 km).

Tour anfragen »

Rittergut Großstädteln

Bauzeit
17. Jahrhundert, 19. Jahrhundert
1870
Baustil
Renaissance, Historismus, Neorenaissance
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Schloss in Großstädteln ist in einem schadhaften Zustand.
Heutige Nutzung
Leerstand
Zugang
Das Schloss und der Park in Großstädteln können nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Das Schloss Großstädteln ist eine Vierflügelanlage, errichtet anstelle einer Wasserburg, mit kleinem Innehof. Das Schloss steht eingebettet in einen Landschaftspark.
Baukörper
zweigeschossig, Gartenseite mit Mittelrisalit und Verandaanbau,
Fassade
Putzfassade, aufgeputzte Eckquaderung, Zwerchhaus mit Volutengiebel,
Dachform
Mansardwalmdach mit Fledermausgauben,

Weitere Informationen

Park

Das Schloss Großstädteln steht in einem kleinen Landschaftspark.

Personen & Geschichte

  • als Rittergut genannt (1484, 1858, 1875),
  • gräflich Hohenthalisches Stammgut,
  • Herren von Pflugk,
  • Herren von Erdmannsdorff,
  • Herren von Dieskau,
  • Familie von Kospoth,
  • Herren von Lüttichau,
  • Peter Hohmann, Stammvater der Familie von Hohenthal,
  • Graf Peter Wilhelm von Hohenthal (Besitzer 1854),

Touristische Wege

Durch Markkleeberg führen der Grüne Ring Leipzig (Innerer Ring), der Pleißeradweg, die Neuseenland-Radroute, der Lutherweg, die Via Imperii, die Radroute Kohle|Dampf|Licht und der Sieben-Seen-Wanderweg.

Sehenswertes in Markkleeberg

Kirchen
Auenkirche, Fahrradkirche Zöbigker, Ev. Pfarrkirche Wachau, Ev. Martin-Luther-Kirche Gautzsch, Ev. Pfarrkirche Großstädteln
Rittergüter
Schloss Markkleeberg, Altes Schloss Gaschwitz, Rittergut Gaschwitz, Rittergut Zöbigker, Rittergut Gautzsch (Kees´scher Park), Rittergut Raschwitz, Rittergut Wachau
Sonstige Gebäude
Weißes Haus
Landschaftskunst am Markkleeberger See

Odysseus

Sonstige Informationen

Rittergut Großstädteln, Stadt Markkleeberg, Landkreis Leipzig, Postleitzahl 04416

Historische Ansicht des Herrenhauses Großstädteln 1854

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,
G.A. Poenicke, Album der Rittergüter und Schlösser des Königreichs Sachsen, Section I. Leipziger Kreis, Leipzig, 1854,
Digitales historisches Ortsverzeichnis von Sachsen, www.isgv.de

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 8. Sep 2013 15:00, Rubrik: Landkreis Leipzig, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich