Artikel

Ehem. Wirtschaftliche Frauenschule Elbisbach (Landfrauenschule, Arwedshof, bei Leipzig)

Elbisbach, Wirtschaftliche Landfrauenschule, Hauptgebäude

Elbisbach ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Elbisbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 39 km) zwischen Borna (ca. 15 km) und Rochlitz (ca. 15 km).

Tour anfragen »

Ehem. Wirtschaftliche Frauenschule Elbisbach (Arwedshof)

Bauzeit
20. Jahrhundert,
1904 bis 1906, nach 1924
Baustil
Jugendstil
Bauherr
Therese Roßbach
Baumeister/Architekt
Max Pommer
Zustand
Die Gebäude der ehem. Wirtschaftlichen Frauenschule in Elbisbach sind in Sanierung. Der Park ist wieder hergestellt.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Gelände der ehem. Wirtschaftlichen Frauenschule (Arwedshof) ist zugänglich. Die Gebäude können nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
großer, offener, regelmäßiger Rechteckhof mit zwei L-förmigen Gebäudekomplexen,
Baukörper
zweigeschossig, teilweise mit ausgebautem Dachgeschoss. Nebengebäude eingeschossig
Fassade
Haupthaus: Putzfassade, Sichtfachwerk im Obergeschoss,
Nebengebäude: Putzfassaden, teilweise mit Sichtfachwerk im Obergeschoss bzw. im Giebeldreieck,
Dachform
Walmdach

Weitere Informationen

Park

Am Haupthaus schließt sich ein Landschaftspark an.

Personen & Geschichte

  • Therese Roßbach (Leiterin 1906 bis 1912), benante den Hof nach ihrem verstorbenen Mann, dem Architekten Arwed Roßbach,
  • Lina Brinkmann (Leiterin ab 1912)

Touristische Wege

Durch Elbisbach führt die Altenburg-Colditz-Radroute.

Sehenswertes in Elbisbach

Ev. Pfarrkirche

Sonstige Informationen

ehem. Wirtschaftliche Landfrauenschule (Arwedshof) Elbisbach, Stadt Frohburg,
Landkreis Leipzig, Postleitzahl 04654

Quelle: www.reifensteiner-verband.de/Arvedshof.pdf

Bildergalerie Wirtschaftliche Landfrauenschule Elbisbach

Historische Ansicht

Arvedshof Elbisbach, Postkarte vor 1945

Arvedshof Elbisbach, Postkarte vor 1945

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 26. Jan 2015 08:59, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


4 Reaktionen zu “Ehem. Wirtschaftliche Frauenschule Elbisbach (Landfrauenschule, Arwedshof, bei Leipzig)”

  1. Rainer Kuchenbrod schreibt

    Hallo, folgende Aktualisierung rege ich an:
    Das Objekt befindet sich in Sanierung, der verwilderte Park ist bereits wieder rekultiviert und Baumeister war Max Pommer.
    Bauherr ist Therese Roßbach

    VG

  2. Mirko Seidel schreibt

    Danke, ist geändert

  3. Müller,Hans-Jürgen schreibt

    Hallo,
    ihr ehemaligen Lehrlinge
    des VEG Kohren-Sahlis, Betriebsteil Elbisbach
    Ich habe als Lehrling von 1962 bis 1965 hier mein Abschluß als Agrotechniker mit Abitur gemacht, es waren sehr schöne Jahre
    die ich hier erleben durfte.
    War sehr enttäuscht, daß die örtlichen Politiker dieses schöne
    Anwesen an windige Gestalten verscherbelt haben.
    Der Verfall war nun Realität geworden.
    Ich war sehr erfreut als ich den Wiederaufbau erleben durfte,
    hätte wieder Lehrling sein können
    Gruß Hans-Jürgen Müller

  4. Rainer Helmig schreibt

    Hallo zusammen,

    sehr schön, zu erfahren, dass das Anwesen wiederbelebt wird. Mein Vater hat bis Mitte der 70-er Jahre an der Betriebsberufsschule des VEG Kohren-Sahlis, Abt. Elbisbach gearbeitet und ich habe hier eine sehr schöne Kindheit verbracht. Das Terrain kenne ich in- und auswendig. Hoffentlich bringt es den künftigen Nutzern Freude und Glück. Alles Gute dafür.

Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich