Artikel

Ostern auf der Osterburg in Weida

Schloss Osterburg in Weida, Landkreis Greiz

Schloss Osterburg in Weida, Landkreis Greiz

Wo sonst könnte man zu Ostern wohl besser hinfahren, als auf die Osterburg in Weida in Thüringen. Die Osterburg Weida lockt auch in diesem jahr zum osterfest ihre Besucher mit einem attraktiven Programm:

Donnerstag, 24.03.2016 10.00 Uhr
Osterbrunnenschmücken
Viele Kinder kommen in den Burghof und hängen bunte Ostereier an das frische Birkengrün im und am Brunnen.

Tour anfragen »

Ostermarkt auf der Osterburg Weida

Ostermarkt auf der Osterburg Weida

Sonnabend 26.03.2016 und Sonntag 27.03.2016,
ab 10.00 Uhr

„Ostern in der Osterburg“
Traditioneller Handwerkermarkt mit vielen Ostereiern
Der Name Osterburg kommt von Ost(er)land, einem Gebiet, das von den Kaiserpfalzen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation aus gesehen, weit im Osten lag. Mit dem germanischen Frühjahrsfest hat die Osterburg in Weida nichts zu tun. Aber die Namensgleichheit zwingt sich förmlich auf.

Stichworte:
, ,

Autor: Mirko Seidel am 18. Mrz 2016 10:11, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich