Burgenlandkreis

Schlosskapelle Droyßig (bei Halle/Saale)

Droyßig, Schlosskapelle

Droyßig ist eine Gemeinde im Süden des Burgenlandkreises. Droyßig liegt südlich von Halle (Saale) (ca. 77 km) zwischen Naumburg (ca. 26 km) und Zeitz (ca. 10 km).

Tour anfragen »

Schlosskapelle Droyßig

Bauzeit
17. Jahrhundert,
1622
Baustil
Renaissance
Baumeister/Architekt
Zustand
Die Schlosskapelle in Droyßig ist unvollendet und in einem guten Zustand.
Heutige Nutzung
Veranstaltungen
Zugang
Die Schlosskaapelle in Droyßig kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Schlosskapelle Droyßig ist ein freistehender, breiter Rechteckbau mit vier Achsen und dreiseitigem Ostschluss.
Baukörper
Natursteinbau, dreigeschossige Fassade,
Innenraum
unvollendet, Ansätze eines Rippengewölbes, Reste einer umlaufend geplanten Empore, Erkerkonsole auf der Westseite
Grabmale

Weitere Informationen

Umfeld

Die Schlosskapelle steht auf dem Gelände des Schlosses Droyßig.

Personen

Touristische Wege

Durch Droyßig verläuft die Saale-Unstrut-Elster-Radacht.

Sehenswertes in Droyßig

Kath. Kirche St. Marien, Ev. Kirche St. Bartholomäus, Schloss

Sonstige Informationen

Schlosskapelle Droyßig, Gemeinde Droyßig, Burgenlandkreis, Postleitzahl 06722

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 26. Aug 2013 18:23, Rubrik: Burgenlandkreis, Kirchen, Sachsen-Anhalt, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich