Artikel

Rittergüter, Lehn- und Erbrichtergüter sowie Vorwerke in der Gemeinde Dreiheide (Landkreis Nordsachsen)

Rittergut Großwig

Rittergut Großwig

Dreiheide ist eine Gemeine im Nordosten des Landkreises Nordsachsen. Die Gemeinde Dreiheide setzt sich aus den folgenden Ortsteilen zusammen:

  • Großwig,
  • Süptitz,
  • Weidenhain,

Die Gemeinde Dreiheide liegt in der Dübener Heide. In der Gemeinde Dreiheide leben ca. 2.100 Menschen.

Tour anfragen »

Rittergüter, Lehn- und Erbrichtergüter sowie Vorwerke in der Gemeinde Dreiheide

Im Gebiet der Gemeinde Dreiheide gibt es folgende Rittergüter, Lehn- und Erbrichtergüter sowie Vorwerke:

  • Großwig: Rittergut,
  • Süptitz: Erbrichtergut, Vorwerk Ziethenhof,
  • Weidenhain: Lehnrichter- und Freigut,

Das barocke Herrenhaus des Rittergutes in Großwig wurde im frühen 20. Jahrhundert umgebaut. In Großwig wird im 16. Jahrhundert weiterhin ein Lehnrichtergut genannt, das bisher nicht ermittelt werden konnte.

Das Erbrichtergut in Süptitz war eine große Hofanlage mit schlichtem Herrenhaus. Das Vorwerk Ziethenhof wurde noch nicht erfasst.

Das Herrenhaus des Lehnrichter- und Freigutes in Weidenhain wurde abgerissen. Die Wirtschaftsgebäude sind saniert und genutzt.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich