Persönlichkeiten

Leipziger Persönlichkeiten – Ernst Wilhelm Straßberger

Ernst Wilhelm Straßberger

Ernst Wilhelm Straßberger

Ernst Wilhelm Straßberger wurde am 14. Oktober 1796 in Leipzig geboren. Der Sohn des Malers Christian Gotthelf Straßberger studierte bei Veit Hanns Schnorr von Carolsfeld an der Leipziger Kunstakademie und zwischenzeitlich auch an der Akademie in Dresden.

Als Siebzehnjähriger erlebte Ernst Wilhelm Straßberger die Ereignisse der Völkerschlacht bei Leipzig im Oktober 1813, die prägend für sein Schaffen werden sollten. Von 1823 bis 1842 wirkte Ernst Wilhelm Straßberger als Schmelzmaler in der Porzellanmanufaktur Meißen und lebte anschließend als freischaffender Künstler in Leipzig.

Tour anfragen »

Ernst Wilhelm Straßberger - Erstürmung von Probstheida

Ernst Wilhelm Straßberger – Erstürmung von Probstheida

Im Mittelpunkt des Schaffens von Ernst Wilhelm Straßberger stand die Völkerschlacht bei Leipzig 1813. Straßberger wird deshalb auch als Militärmaler und Schlachtenmaler bezeichnet. Von den 100 Werken Straßbergers im Besitz des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig befassen sich 80 mit dem Thema Völkerschlacht. Straßberger hat nahezu alle der umkämpften Dörfer der Umgebung Leipzigs dargestellt.

Von Straßberger stammen aber auch historische Stadtansichten und ein Porträt des Oberbefehlshabers der ersten deutschen Reichsflotte, Konteradmiral Karl Rudolf Bromme.

Ernst Wilhelm Straßberger starb am 11. September 1866 in Leipzig.

Mehr Leipziger Persönlichkeiten

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8d/Christoph_Bernhard_Francke_-_Bildnis_des_Philosophen_Leibniz_%28ca._1695%29.jpg;
https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Wilhelm_Stra%C3%9Fberger#/media/Datei:Erstuermung_von_Probstheida.jpg

Quelle:
www.wikipedia.de
Horst Riedel: Stadtlexikon Leipzig von A bis Z, Pro Leipzig, 2005

Stichworte:
, , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 15. Aug 2022 15:11, Rubrik: Persönlichkeiten, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich