Artikel

Haus „Zum Arabischen Coffeebaum“ Leipzig (Stadt Leipzig)

Haus "Zum Arabischen Coffebaum" Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Das Haus „Zum Arabischen Coffebaum“ steht in der Innenstadt von Leipzig in der Nähe des Marktplatzes.

Tour anfragen »

Haus „Zum Arabischen Coffeebaum“ Leipzig

Bauzeit
16. Jahrhundert, 18. Jahrhundert,
vor 1556, 1703 (Umbau), 1718 bis 1719 (Umbau)
Baustil
Renaissance, Barock
Bauherr
Johann Lehmann (1718 bis 1719)
Baumeister/Architekt
Adam Jacob (1718 bis 1719)
Architekten Eller, Meier, Walter und Partner (1995 bis 1996)
Zustand
Das Haus „Zum Arabischen Coffeebaum“ in Leipzig ist saniert.
Heutige Nutzung
Gastronomie, Museum
Zugang
Das Haus Zum Arabischen Coffee Baum in Leipzig kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
trapezförmige Vierflügelanlage um einen kleinen, überdachten Hof, 1556 durch Abtrennung vom Vorderhaus Hainstraße 1 entstanden
Baukörper
viergeschossig
Fassade
Putzfassade, Renaissancegewände, Dachgaube mit Dreiecksgiebel, Portalplastik mit Türke, Putto und Kaffeebaum
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Haus Zum Arabischen Coffee Baums in Leipzig steht in Blockrandbebauung nahe dem Marktplatz.

Personen & Geschichte

  • Eigenes Schankrecht (1603),
  • Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen (August der Starke, soll hier seinen ersten Kaffee getrunken haben),
  • Christoph Gottsched, Gotthold Ephraim Lessing, Richard Wagner, Robert Schumann, Max Klinger (Gäste),
  • Treff der Davidsbündler um Robert Schumann (1833 bis 1840)

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia, die Parthe-Mulde-Radroute, die Leipzig – Elbe – Radroute, die Radroute Kohle-Dampf-Licht und der Elsterradweg.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Haus „Zum Arabischen Coffeebaum“ Leipzig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04109
Adresse: Kleine Fleischergasse 4

Bildergalerie Haus „Zum Arabischen Coffebaum“ Leipzig

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,
Wolfgang Hocquél: Leipzig Architektur von der Romanik bis zur Gegenwart, Passage-Verlag Leipzig, 2010

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 13. Mai 2017 18:48, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich