Sachsen

Königliches Palais Leipzig (Stadt Leipzig)

Leipzig, Königliches Palais

Leipzig ist neben Dresden das kulturelle, politische, wirtschaftliche und politische Zentrum des Freistaats Sachsen. Das Zentrum von Leipzig umfasst die historische Altstadt sowie Stadterweiterungen, die hauptsächlich aus dem 19. und 20. Jahrhundert stammen. Durch das Stadtgebiet von Leipzig fließen die Weiße Elster, die Pleiße, die Parthe und die Luppe.

Tour anfragen »

Königliches Palais Leipzig

Bauzeit
19. Jahrhundert,
1860 bis 1861, 1886

Baustil
Klassizismus, Historismus
Bauherr
König Johann von Sachsen
Baumeister/Architekt
Albert Geutebrück (1860 bis 1861),
Arwed Roßbach (1886)
Zustand
Das Königliche Palais in Leipzig ist saniert.
Heutige Nutzung
Verwaltung, Universität
Zugang
Das Königliche Palais in Leipzig kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Gebäude auf L-förmigem Grundriss in Eckbebauung anstelle eines mittelalterlichen Freigutes oder Lehngutes.
Baukörper
viergeschossig
Fassade
Putzfassade, Horizontalgliederung durch Gesimse, Mittelrisalit mit Balkon und Pilastergliederung, Portal
Dachform
Satteldach, Walmdach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Erlebnisradweg Via Regia, die Via Imperii, der Elsterradweg, die Parthe-Mulde-Radroute, die Radroute Kohle-Dampf-Licht, der Elster-Saale-Radweg und die Leipzig-Elbe-Radroute.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur und Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Königliches Palais Leipzig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04109
Adresse: Ritterstraße / Goethestraße

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 27. Apr 2015 08:17, Rubrik: Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich