Burgen

Sattelhof Leutzsch (Stadt Leipzig)

Leipzig-Leutzsch, Sattelhof

Leutzsch ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leutzsch liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig an der Luppe, ca. 5 km vom Zentrum entfernt.

Tour anfragen »

Sattelhof Leutzsch

Bauzeit
vermutlich 11. Jahrhundert
Baustil
Romanik

Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Heutige Nutzung
Park
Zugang
Das Gelände des Sattelhofes in Leutzsch ist öffentlich zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
Turmhügelburg, umgeben von einer Wall-Graben-Anlage, etwa kreisrunde Anlage einer frühzeitlichen Befestigungsanlage, später zur Wasserburg umgebaut und nachfolgend als Sattelhof genutzt
Baukörper
Gebäude des späteren Sattelhofes sind vermutlich nicht mehr vorhanden.
Fassade
Dachform

Weitere Informationen

Park

Der Sattelhof in Leutzsch ist zu einer Parkanlage umgestaltet worden.

Personen

Touristische Wege

Durch Leutzsch führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Leutzsch ist über den Elsterradweg und den Elster-Saale-Radweg zu erreichen.

Sehenswertes in Leutzsch

Ev. Laurentiuskirche, Architektur und Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Sattelhof Leutzsch, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04179
Adresse: Am Wasserschloss

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich