Februar 2015

Ev. Christophoruskirche Böhlen (bei Leipzig)

Böhlen, Ev. Christophoruskirche

Böhlen ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Böhlen liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 18 km) zwischen Markkleeberg (ca. 10 km) und Borna (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Pristeblich (bei Leipzig)

Priesteblich, Ev. Pfarrkirche

Priesteblich ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Priesteblich liegt westlich von Leipzig (ca. 15 km) zwischen Schkeuditz (ca. 9 km) und Markranstädt (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Friedhofskirche Mutzschen (bei Leipzig)

Mutzschen, Friedhofskirche

Mutzschen ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Mutzschen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Grimma (ca. 16 km) und Oschatz (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Emmauskirche Borna (Heuersdorfer Kirche, bei Leipzig)

Borna, Ev. Emmauskirche

Borna ist die Kreisstadt des Landkreises Leipzig. Borna liegt im Leipziger Neuseenland, im Süden des Landkreises Leipzig, südlich von Leipzig (ca. 32 km) zwischen Leipzig und Chemnitz (ca. 59 km). Die Ev. Emmauskirche war die Pfarrkirche des Dorfes Heuersdorf, das dem Braunkohlebergbau weichen musste und zwischen 2006 und 2010 abgerissen wurde. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Stadtkirche St. Egidien Colditz (bei Leipzig)

Colditz, Ev. Stadtkirche St. Egidien

Colditz ist eine Kleinstadt an der Zwickauer Mulde im Südosten des Landkreises Leipzig. Colditz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 50 km) zwischen Grimma (ca. 15 km) und Rochlitz (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Friedhofskirche St. Nikolai Colditz (bei Leipzig)

Colditz, Ev. Friedhofskirche St. Nikolai

Colditz ist eine Kleinstadt an der Zwickauer Mulde im Südosten des Landkreises Leipzig. Colditz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 50 km) zwischen Grimma (ca. 15 km) und Rochlitz (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Schönau (Stadt Leipzig)

Schönau, Ev. Pfarrkirche

Schönau ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Schönau liegt am westlichen Stadtrand von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 8 km) und Markranstädt (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Scharfenstein, Burg Scharfenstein (bei Chemnitz)

Burg Scharfenstein, Ansicht von Süden

Scharfenstein ist ein Ortsteil der Gemeinde Drebach im Norden des Erzgebirgskreises. Scharfenstein liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 22 km) zwischen Chemnitz und Annaberg-Buchholz (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. St. Nikolaikirche Machern (bei Leipzig)

Machern. Ev. St. Nikolaikirche

Machern ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Machern liegt östlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Auenkirche Markkleeberg (bei Leipzig)

Markkleeberg, Ev. Auenkirche

Markkleeberg ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landreises Leipzig an der Pleiße und im Leipziger Neuseenland. Markkleeberg liegt südlich von Leipzig (ca. 9 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Mölkau-Zweinaundorf, Ev. Pfarrkirche Zweinaundorf (Stadt Leipzig)

Mölkau-Zweinaundorf, Ev. Pfarrkirche

Mölkau-Zweinaundorf ist ein Ortsteil der kreisfreien Stadt Leipzig. Mölkau-Zweinaundorf liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 7 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Gatzen (bei Leipzig)

Gatzen, Ev. Pfarrkirche

Gatzen ist ein Ortsteil der Kleinstadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Gatzen liegt südlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Groitzsch (ca. 5 km) und Zeitz (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Thallwitz (bei Leipzig)

Thallwitz, Ev. Pfarrkirche

Thallwitz ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Thallwitz liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Eilenburg (ca. 6 km) und Wurzen (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Gnadenkirche Wahren (Stadt Leipzig)

Wahren, Ev. Gnadenkirche

Wahren ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig. Wahren liegt im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig an der Weißen Elster und an der Luppe, ca. 7 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Liebertwolkwitz (Stadt Leipzig)

Liebertwolkwitz, Ev. Pfarrkirche, Chor

Liebertwolkwitz ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig. Liebertwolkwitz liegt im südöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 11 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Stadtkirche St. Nikolai Geithain (bei Leipzig)

Geithain, Ev. Stadtkirche St. Nikolai

Geithain ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Geithain liegt im Kohrener Land, südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Altenburg (ca. 25 km) und Rochlitz (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Weischütz (bei Halle/Saale)

Weischütz, Rittergut

Weischütz ist ein Ortsteil der Stadt Freyburg/Unstrut im Norden des Burgenlandkreises. Weischütz liegt an der Unstrut, südwestlich von Halle/Saale (ca. 58 km) zwischen Sömmerda (ca. 47 km) und Freyburg/Unstrut (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Wanzleben (bei Magdeburg)

Burg Wanzleben

Wanzleben ist ein Ortsteil der Stadt Wanzleben-Börde im Südosten des Landkreises Börde. Wanzleben liegt in der Magdeburger Börde, südwestlich von Magdeburg (ca. 17 km) zwischen Magdeburg und Halberstadt (ca. 38 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Nepperwitz (bei Leipzig)

Nepperwitz, Ev. Pfarrkirche

Nepperwitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz an der Mulde im Norden des Landkreises Leipzig. Nepperwitz liegt östlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Wurzen (ca. 6 km) und Eilenburg (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Nemt (bei Leipzig)

Nemt, Ev. Pfarrkirche

Nemt ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Nemt liegt östlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Wurzen (ca. 4 km) und Grimma (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Dehlitz, Altes Herrenhaus (bei Halle/Saale)

Rittergut Dehlitz, Altes Herrenhaus

Dehlitz ist ein Ortsteil der Stadt Lützen im Nordosten des Burgenlandkreises. Dehlitz liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 48 km) zwischen Weißenfels (ca. 8 km) und Markranstädt (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Residenzschloss Dessau (Johannbau, Stadt Dessau-Roßlau)

Dessau, Residenzschloss (Johannbau)

Dessau-Roßlau ist eine kreisfreie Stadt im Osten des Landes Sachsen-Anhalt. Der Stadtteil Dessau liegt an der Elbe und an der Mulde im Dessau-Wörlitzer Gartenreich nordöstlich von Halle/Saale (ca. 49 km) und nördlich von Leipzig (ca. 63 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. St. Nicolaikirche Hohenlohe (bei Leipzig)

Hohenlohe, Ev. St. Nicolaikirche

Hohenlohe ist ein Ortsteil der Stadt Pegau im Westen des Landkreises Leipzig. Hohenlohe liegt südwestlich von Leipzig (ca. 22 km) zwischen Leipzig und Hohenmölsen (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Cannewitz (bei Leipzig)

Cannewitz, Ev. Pfarrkirche

Cannewitz ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Cannewitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Grimma (ca. 11 km) und Oschatz (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Burkartshain (bei Leipzig)

Burkartshain, Ev. Pfarrkirche

Burkartshain ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Burkartshain liegt östlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Wurzen (ca. 9 km) und Oschatz (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Deutschordenshof Zwätzen (Stadt Jena)

Deutschordenshof Zwätzen, Torhaus

Zwätzen ist ein Ortsteil der kreisfreien Stadt Jena im Osten des Freistaats Thüringen. Zwätzen liegt an der Saale im nordöstlichen Stadtgebiet, ca. 5 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Frankenheim (bei Leipzig)

Frankenheim, Ev. Pfarrkirche

Frankenheim ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Frankenheim liegt westlich von Leipzig (ca. 14 km) zwischen Leipzig und Merseburg (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Winterstein (bei Erfurt)

Winterstein, Burg

Winterstein ist ein Ortsteil der Stadt Waltershausen im Westen des Landkreises Gotha. Winterstein liegt am Thüringer Wald, südwestlich von Erfurt (ca. 56 km) zwischen Eisenach (ca. 21 km) und Ilmenau (ca. 52 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wasserschloss Windischleuba (bei Gera)

Schloss Windischleuba

Windischleuba ist eine Gemeinde an der Pleiße im Nordosten des Landkreises Altenburger Land. Windischleuba liegt nordöstlich von Gera (ca. 40 km) zwischen Altenburg (ca. 6 km) und Borna (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Stadtkirche Brandis (bei Leipzig)

Brandis, Ev. Stadtkirche

Brandis ist eine Kleinstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Brandis liegt östlich von Leipzig (ca. 25 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rotes Schloss Weimar (Stadt Weimar)

Weimar, Rotes Schloss

Weimar ist eine kreisfreie Stadt in der Mitte Thüringens an der Ilm. Weimar liegt östlich von Erfurt (ca. 24 km) zwischen Erfurt und Jena (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Grünes Schloss Weimar (Französisches Schloss, Anna-Amalia-Bibliothek, Stadt Weimar)

Weimar, Grünes Schloss

Weimar ist eine kreisfreie Stadt in der Mitte Thüringens an der Ilm. Weimar liegt östlich von Erfurt (ca. 24 km) zwischen Erfurt und Jena (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Residenzschloss Weimar (Stadt Weimar)

Weimar, Residenzschloss

Weimar ist eine kreisfreie Stadt in Thüringen. Weimar liegt an der Ilm, östlich von Erfurt (ca. 24 km) zwischen Erfurt und Jena (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wasserburg Liebstedt (Deutschordensburg, bei Jena)

Liebstedt, Wasserburg

Liebstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Ilmtal-Weinstraße im Norden des Landkreises Weimarer Land. Liebstedt liegt nordwestlich von Jena (ca. 25 km) zwischen Weimar (ca. 13 km) und Buttstädt (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Osterburg Weida (bei Gera)

Weida, Schloss Osterburg

Weida ist eine Kleinstadt in der Mitte des Landkreises Greiz. Weida liegt südlich von Gera (ca. 16 km) zwischen Gera und Greiz (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Tenneberg Waltershausen (bei Erfurt)

Waltershausen, Schloss Tenneberg

Waltershausen ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Gotha am Nordrand des Thüringer Waldes. Waltershausen liegt südwestlich von Erfurt (ca. 46 km) und südwestlich von Gotha (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Denstedt (Burg, Schloss Denstedt, bei Jena)

Denstedt, Rittergut

Denstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Kromsdorf an der Ilm im Norden des Landkreises Weimarer Land. Denstedt liegt nordwestlich von Jena (ca. 23 km) zwischen Weimar (ca. 7 km) und Apolda (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Kromsdorf (bei Jena)

Kromsdorf, Schloss

Kromsdorf ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Weimarer Land. Kromsdorf liegt an der Ilm, nordwestlich von Jena (ca. 22 km) zwischen Weimar (ca. 7 km) und Apolda (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wasserburg Kapellendorf (bei Jena)

Kapellendorf, Wasserburg

Kapellendorf ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Weimarer Land. Kapellendorf liegt nordwestlich von Jena (ca. 14 km) zwischen Jena und Weimar (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Residenzschloss Heidecksburg Rudolstadt (bei Jena)

Rudolstadt, Schloss Heidecksburg

Rudolstadt ist eine Stadt im Norden des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt. Rudolstadt liegt an der Saale, südwestlich von Jena (ca. 40 km) zwischen Jena und Saalfeld (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wasserburg Schkölen (bei Jena)

Schkölen, Wasserburg

Schkölen ist eine Kleinstadt im Norden des Saale-Holzland-Kreises. Schölen liegt nordöstlich von Jena (ca. 26 km) zwischen Naumburg (ca. 16 km) und Eisenberg (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Ehrenstein Ohrdruf (bei Erfurt)

Ohrdruf, Schloss Ehrenstein

Ohrdruf ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Gotha. Ohrdruf liegt am Nordrand des Thüringer Waldes, südwestlich von Erfurt (ca. 42 km) zwischen Gotha (ca. 15 km) und Ilmenau (ca. 28 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Eckardtshausen, Jagdschloss Wilhelmsthal (bei Erfurt)

Eckardtshausen, Jagdschloss Wilhelmsthal

Eckardtshausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Marksuhl in der Mitte des Wartburgkreises. Eckardtshausen liegt am Nordrand des Thüringer Waldes, westlich von Erfurt (ca. 80 km) zwischen Eisenach (ca. 13 km) und Bad Salzungen (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wasserschloss Heldrungen (bei Erfurt)

Heldrungen, Wasserschloss

Heldrungen ist eine Kleinstadt im Südosten des Kyffhäuserkreises. Heldrungen liegt nordöstlich von Erfurt (ca. 49 km) zwischen Sömmerda (ca. 27 km) und Sangerhausen (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Untermhaus, Residenzschloss Osterstein (Stadt Gera)

Untermhaus, Schloss Osterstein

Untermhaus ist ein Ortsteil der kreisfreien Stadt Gera im Osten des Freistaats Thüringen. Untermhaus liegt im westlichen Stadtgebiet von Gera an der Weißen Elster, ca. 2 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rentamt Frauenprießnitz (bei Jena)

Frauenprießnitz, Rentamt

Frauenprießnitz ist eine Gemeinde im Norden des Saale-Holzland-Kreises. Frauenprießnitz liegt nordöstlich Jena (ca. 19 km) zwischen Eisenberg (ca. 16 km) und Camburg (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Renaissanceschloss Dornburg (Goetheschloss, bei Jena)

Dornburg, Renaissanceschloss

Dornburg ist ein Ortsteil der Stadt Dornburg-Camburg im Norden des Saale-Holzland-Kreises. Dornburg liegt nördlich von Jena (ca. 12 km) zwischen Jena und Naumburg (ca. 23 km). Das Renaissanceschloss in Dornburg gehört zu den Dornburger Schlössern. weiterlesen »

Tour anfragen »

Brandenburg Lauchröden (bei Erfurt)

Lauchröden, Brandenburg

Lauchröden ist ein Ortsteil der Gemeinde Gerstungen an der Werra im Westen des Wartburgkreises. Lauchröden liegt westlich von Erfurt (ca. 83 km) zwischen Eisenach (ca. 14 km) und Bad Hersfeld (ca. 51 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Altes Schloss Dornburg (bei Jena)

Dornburg, Altes Schloss

Dornburg ist ein Ortsteil der Stadt Dornburg-Camburg im Norden des Saale-Holzland-Kreises. Dornburg liegt nördlich von Jena (ca. 12 km) zwischen Jena und Naumburg (ca. 23 km). Das Alte Schloss in Dornburg gehört zu den Dornburger Schlössern. weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Creuzburg (bei Erfurt)

Die Creuzburg in Thüringen

Creuzburg ist eine Kleinstadt an der Werra im Norden des Wartburgkreises. Creuzburg liegt westlich von Erfurt (ca. 79 km) zwischen Eisenach (ca. 12 km) und Eschwege (ca. 28 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Bad Köstritz, Paragiatsherrschaft Reuß Schleiz-Köstritz j.L. (Heinrich-Schütz-Gedenkstätte, bei Gera)

Bad Köstritz, Paragiatsherrschaft

Bad Köstritz ist eine Kleinstadt im Norden des Landkreises Greiz. Bad Köstritz liegt an der Weißen Elster, nordwestlich von Gera (ca. 9 km) zwischen Gera und Eisenberg (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Residenzschloss Altenburg (bei Gera)

Residenzschloss Altenburg

Altenburg ist die Kreisstadt des Landkreises Altenburger Land. Altenburg liegt an der Pleiße, nordöstlich von Gera (ca. 32 km) zwischen Leipzig (ca. 49 km) und Zwickau (ca. 37 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Jagdschloss Letzlingen (bei Magdeburg)

Letzlingen, Jagdschloss

Letzlingen ist ein Ortsteil der Hansestadt Gardelegen im Süden des Altmarkkreises Salzwedel. Letzlingen liegt von nördlich von Magdeburg (ca. 51 km) zwischen Haldensleben (ca. 21 km) und Gardelegen (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kreipitzsch (bei Halle/Saale)

Kreipitzsch, Rittergut

Kreipitzsch ist ein Ortsteil der Stadt Naumburg an der Saale im Südwesten des Burgenlandkreises. Kreipitzsch liegt südwestlich von Halle/Saale (ca. 67 km) zwischen Naumburg (ca. 12 km) und Jena (ca. 26 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgen, Rittergüter, Gutshöfe & Vorwerke in der Stadt Frohburg (Landkreis Leipzig)

Frohburg ist die Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Die Stadt Frohburg besteht aus den Ortsteilen:

  • Alt-Ottenhain,
  • Altmörbitz,
  • Benndorf,
  • Bubendorf,
  • Dolsenhain,
  • Eckersberg,
  • Elbisbach,
  • Eschefeld,
  • Flößberg,
  • Frohburg (mit Röthgen),
  • Schloss Frohburg zwischen Leipzig und Chemnitz

    Schloss Frohburg zwischen Leipzig und Chemnitz

  • Frankenhain,
  • Frauendorf,
  • Gnandstein,
  • Greifenhain,
  • Hopfgarten,
  • Jahnshain,
  • Kohren-Sahlis,
  • Linda,
  • Meusdorf,
  • Nenkersdorf,
  • Neuhof,
  • Rittergut Gnandstein

    Rittergut Gnandstein

  • Ottenhain,
  • Pflug,
  • Prießnitz,
  • Roda,
  • Rüdigsdorf,
  • Schönau,
  • Streitwald,
  • Tautenhain,
  • Terpitz,
  • Trebishain,
  • Walditz,
  • Wüstenhain.

Die Stadt Frohburg liegt im Kohrener Land. In Frohburg leben ca. 12.500 Einwohner.

Burgen, Rittergüter, Gutshöfe & Vorwerke in der Stadt Frohburg

weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Goseck (bei Halle/Saale)

Goseck, Schloss

Goseck ist eine Gemeinde an der Saale im Norden des Burgenlandkreises. Goseck liegt südlich von Halle/Saale (ca. 49 km) zwischen Naumburg (ca. 10 km) und Weißenfels (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Lützen (bei Halle/Saale)

Lützen, Schloss

Lützen ist eine Kleinstadt im Nordosten des Burgenlandkreises. Lützen liegt von südöstlich von Halle/Saale (ca. 52 km) zwischen Weißenfels (ca. 20 km) und Leipzig (ca. 34 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Langenau, Rittergut Niederlangenau (bei Chemnitz)

Langenau, Rittergut Niederlangenau

Langenau ist ein Ortsteil der Stadt Brand-Erbisdorf im Süden des Landkreises Mittelsachsen. Langenau liegt im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 32 km) zwischen Freiberg (ca. 10 km) und Marienberg (ca. 31 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Exkursion zu Burgen und Schlössern im Egerland (Tschechische Republik)

Burg Elbogen (Loket) an der Eger

Burg Elbogen (Loket) an der Eger

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Deutschen Burgenvereinigung brach im Spätsommer 2014 zu einer Exkursion in die Tschechische Republik auf. Ziel war das Egerland. Diese historische Landschaft ist reich an Burgen und Schlössern und hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Germanen und Slawen, Bayern, Deutsche, Österreicher und Tschechen prägten prägten Landschaft und Kultur im Egerland.

Geschichte

Altstadt von Elbogen (Loket) an der Eger

Altstadt von Elbogen (Loket) an der Eger

Das Egerland ist eine Landschaft im Westen Böhmens und Nordosten Bayerns. Benannt ist sie nach dem Fluss Eger, der im bayerischen Fichtelgebirge entspringt, südlich an Vogtland und Erzgebirge vorbeifließt und bei Aussig (Usti Nada Labem) in die Elbe mündet.

Das historische Egerland umfasste zwischen 1322 und 1806 das Egerer Becken und die Stadt Eger (Cheb). Die Städte Karlsbad (Karlovy Vary), Elbogen (Loket), Sokolov (Falkenau) Marienbad (Mariánské Lázne), Tepl (Tepla) und Luditz (Zlutice) lagen einst außerhalb des Gebietes. Zwischen 1938 und 1945 reichte der Regierungsbezirk Eger im Süden bis an die Stadt Pilsen und im Osten bis nach Kaaden (Kadan) und Saaz (Zatec).

Bereits in der Antike war das Gebiet besiedelt von den Naristern. In römischer Zeit geriet es unter germanischen Einfluss. In der Zeit der Völkerwanderung besiedelten es die Slawen.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Großhartmannsdorf (Majoratsgut, bei Chemnitz)

Großhartmannsdorf, Rittergut (Majoratsgut)

Großhartmannsdorf ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Mittelsachsen. Großhartmannsdorf liegt im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 38 km) zwischen Freiberg (ca. 14 km) und Marienberg (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Linda (bei Chemnitz)

Linda, Rittergut

Linda ist ein Ortsteil der Stadt Brand-Erbisdorf im Süden des Landkreises Mittelsachsen. Linda liegt im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 29 km) zwischen Oederan (ca. 9 km) und Freiberg (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnturm Borna (Hornsches Haus, bei Leipzig)

Borna, Wohnturm

Borna ist die Kreisstadt des Landkreises Leipzig. Borna liegt südlich von Leipzig (ca. 32 km) im Leipziger Neuseenland, zwischen Leipzig und Chemnitz (ca. 59 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zedtlitz (bei Leipzig)

Zedtlitz, Rittergut

Zedtlitz ist ein Ortsteil der Kreisstadt Borna im Südwesten des Landkreises Leipzig. Zedtlitz liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Borna (ca. 4 km) und Altenburg (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe, Vorwerke und befestigte Bauten in der Stadt Grimma (Landkreis Leipzig)

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Grimma besteht aus 13 Ortschaften und hat insgesamt 69 Ortsteile. Die Stadt Grimma liegt an der Mulde. Mit ca. 28.500 Einwohnern ist Grimma die größte Stadt des Landkreises Leipzig.

Ortschaften und Ortsteile der Stadt Grimma

Schlösser, Gutshöfe, Vorwerke und befestigte Bauten in der Stadt Grimma

weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Rauenstein (bei Chemnitz)

Rauenstein, Burg

Rauenstein ist ein Ortsteil der Stadt Pockau-Lengefeld im Nordosten des Erzgebirgskreises. Rauenstein liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 31 km) zwischen Chemnitz und Olbernhau (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Mutzschen (bei Leipzig)

Mutzschen, Rittergut

Mutzschen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Mutzschen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Grimma (ca. 17 km) und Oschatz (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Cannewitz (bei Leipzig)

Rittergut Cannewitz

Cannewitz ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Cannewitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 48 km) zwischen Grimma (ca. 11 km) und Oschatz (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Böhlen an der Mulde (bei Leipzig)

Rittergut Böhlen/Mulde, Torhaus

Böhlen an der Mulde ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Böhlen liegt zwischen Grimma und Bahren, südöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Grimma (ca. 3 km) und Wurzen (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Forchheim, Rittergut Niederforchheim (bei Chemnitz)

Forchheim, Rittergut Niederforchheim

Forchheim ist ein Ortsteil der Stadt Pockau-Lengefeld im Nordosten des Erzgebirgskreises. Forchheim liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 38 km) zwischen Freiberg (ca. 23 km) und Marienberg (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Bekommt Deutschland bald seine 40. Welterbestätte?

Die Region Saale-Unstrut auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Der Naumburger Dom

Der Naumburger Dom

39 Orte und Regionen stehen auf der Liste des Weltkultur- und –naturerbes der UNESCO. Vier Welterbestätten gibt es bereits in Sachsen-Anhalt:

  • Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg (1994),
  • das Bauhaus und seine Stätten in Weimar und Dessau (1996),
  • die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg (1996),
  • das Gartenreich Dessau-Wörlitz (2000),

Die UNESCO hat im Jahr 1972 ein Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt verabschiedet. Gegenwärtig gehören über 900 Stätten weltweit zu diesem schützenswerten Kultur- und Naturerbe.

Der Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut e.V. arbeitet seit dem Jahr 2008 intensiv an der Antragstellung. Über den Antrag soll die UNESCO im Jahr 2015 entscheiden.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Trebsen/Mulde (Landkreis Leipzig)

Trebsen, Schloss

Trebsen, Schloss

Trebsen ist eine Kleinstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Trebsen besteht aus den Ortsteilen:

  • Altenhain,
  • Neichen,
  • Seelingstädt,
  • Trebsen,

Die Stadt Trebsen liegt an der Mulde zwischen Grimma und Wurzen. In Trebsen leben ca. 3.900 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Trebsen/Mulde

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Neubau Frankenberg (bei Chemnitz)

Frankenberg, Rittergut Neubau

Frankenberg ist eine Kleinstadt im Südwesten des Landkreises Mittelsachsen. Frankenberg liegt nordöstlich von Chemnitz (ca. 13 km) zwischen Chemnitz und Döbeln (ca. 30 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kahnsdorf, Altes Herrenhaus (bei Leipzig)

Kahnsdorf, Rittergut, Altes Herrenhaus

Kahnsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland am Hainer See. Kahnsdorf liegt südlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Markkleeberg (ca. 16 km) und Borna (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Stadt Bad Lausick (Landkreis Leipzig)

Bad Lausick ist eine Kleinstadt im Südosten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Bad Lausick besteht aus den Ortsteilen

  • Bad Lausick,
  • Ballendorf,
  • Beucha,
  • Buchheim,
  • Ebersbach,
  • Etzoldshain,
  • Glasten,
  • Kleinbeucha,
  • Lauterbach,
  • Steinbach,
  • Stockheim,
  • Thierbaum,

In Bad Lausick leben ca. 8.200 Einwohner.

Gutshöfe in der Stadt Bad Lausick

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Lobstädt (bei Leipzig)

Lobstädt, Rittergut

Lobstädt ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Lobstädt liegt im Leipziger Neuseenland an der Pleiße, südlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 21 km) und Borna (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Thallwitz (Landkreis Leipzig)

Barockschloss Nischwitz

Barockschloss Nischwitz

Thallwitz ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Thallwitz besteht aus den Ortsteilen

  • Böhlitz (mit Collmen),
  • Canitz,
  • Lossa,
  • Nischwitz,
  • Kollau,
  • Röcknitz,
  • Thallwitz,
  • Treben,
  • Zwochau.

Durch das Gemeindegebiet von Thallwitz fließt die Vereinte Mulde. In der Gemeinde Thallwitz leben ca. 3.600 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Thallwitz

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ebersbach (bei Leipzig)

Ebersbach, Rittergut

Ebersbach ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Ebersbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Bad Lausick (ca. 7 km) und Rochlitz (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ossa (bei Leipzig)

Ossa, Rittergut

Ossa ist ein Ortsteil der Stadt Geithain im Süden des Landkreises Leipzig im Kohrener Land. Ossa liegt südöstlich von Leipzig (ca. 50 km) zwischen Frohburg (ca. 11 km) und Penig (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnturm Geithain (Kalandstube, bei Leipzig)

Geithain, Wohnturm

Geithain ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Geithain liegt im Kohrener Land, südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Altenburg (ca. 25 km) und Rochlitz (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Syhra (bei Leipzig)

Syhra, Rittergut

Syhra ist ein Ortsteil der Stadt Geithain im Süden des Landkreises Leipzig. Syhra liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Geithain (ca. 7 km) und Altenburg (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Torgau – Stadt der Renaissance

Marktplatz in Torgau

Marktplatz in Torgau

Torgau ist die Kreisstadt des Landkreises Nordsachsen. Die Stadt an der Elbe liegt nordöstlich von Leipzig (ca. 53 km). In der Stadt Torgau leben ca. 20.200 Einwohner.

Torgau war zwischen dem 15. und dem 17. Jahrhundert Residenz der Wettiner. In dieser Zeit erlebte die Stadt eine Blüte. Zahlreiche stattliche Bürgerhäuser im Stil der Renaissance entstanden, die der Stadt Torgau den Namen „Stadt der Renaissance“ einbrachten.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Geyer, Rittergut Geyersberg (Lotterhof, bei Chemnitz)

Geyer, Rittergut Geyersberg (Lotterhof)

Geyer ist eine Kleinstadt in der Mitte des Erzgebirgskreises. Geyer liegt im Erzgebirge, südlich von Chemnitz (ca. 31 km) zwischen Marienberg (ca. 22 km) und Schwarzenberg (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Thum (Rathaus, bei Chemnitz)

Thum, Rittergut

Thum ist eine Kleinstadt im Norden des Erzgebirgskreises. Thum liegt im Erzgebirge, südlich von Chemnitz (ca. 21 km) zwischen Chemnitz und Annaberg-Buchholz (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Jagdschloss Marienberg (Fürstenhaus, bei Chemnitz)

Marienberg, Jagdschloss (Fürstenhaus)

Marienberg ist eine große Kreisstadt im Südosten des Erzgebirgskreises. Marienberg liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 31 km) zwischen Chemnitz und Komotau (Chomutov, ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Lehngut Heinzebank (bei Chemnitz)

Heinzebank, Lehngut

Heinzebank ist ein Ortsteil der Stadt Wolkenstein in der Mitte des Erzgebirgskreises. Heinzebank liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 25 km) zwischen Chemnitz und Marienberg (ca. 5 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Dom- und Ringelnatzstadt Wurzen

Marktplatz und Rathaus in Wurzen

Marktplatz und Rathaus in Wurzen

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Nordosten des Landkreises Leipzig.

Die Dom- und einstige bischöfliche Residenzstadt Wurzen liegt östlich von Leipzig (ca. 29 km) an der Mulde zwischen Grimma und Eilenburg. In der Stadt Wurzen leben ca. 16.500 Einwohner.

Geschichte

Silhouette von Wurzen von Südwesten

Silhouette von Wurzen von Südwesten

Die civita Vurcine wird erstmals 961 erwähnt und gehört damit zu den ältesten besiedelten und befestigten Orten Sachsens. Die Stadt liegt an einer Furt durch die Mulde und diente der Sicherung zweier Handelsstraßen. Im Jahr 1114 wurde auf der Burg eine Marienkirche geweiht, der spätere Dom St. Marien, und ein Kollegialstift errichtet. Um 1150 wird der Marktplatz angelegt. Seit dem 12. Jahrhundert waren die Bischöfe Stadtherren von Wurzen. Die Streitigkeiten zwischen dem Bistum Meißen und dem Markgrafen von Meißen endeten mit Zugeständnissen des Markgrafen Heinrich und der territorialen Festigung des Bistums Wurzen.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Glasten (bei Leipzig)

Glasten, Rittergut

Glasten ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Glasten liegt südöstlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Grimma (ca. 10 km) und Geithain (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Wildeck Zschopau (bei Chemnitz)

Zschopau, Schloss Wildeck

Zschopau ist eine große Kreisstadt im Norden des Erzgebirgskreises. Zschopau liegt im Erzgebirge am gleichnamigen Fluss, südöstlich von Chemnitz (ca. 18 km) zwischen Chemnitz und Marienberg (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Porschendorf Schlößchen (bei Chemnitz)

Schlößchen, Rittergut Porschendorf, Turmhaus

Schlößchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Amtsberg im Norden des Erzgebirgskreises. Schlößchen liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 17 km) zwischen Chemnitz und Marienberg (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Fischereigut Lastau (bei Leipzig)

Lastau, Fischereigut

Lastau ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Lastau liegt südöstlich von Leipzig (ca. 55 km) zwischen Colditz (ca. 5 km) und Rochlitz (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlossbergmuseum Chemnitz

Im Dienste von Kaiser und Kurfürst. Die Leibärzte Johannes und Caspar Neefe und ihre Familie

Das Schlossbergmuseum in Chemnitz

Das Schlossbergmuseum in Chemnitz

Die stadthistorische Bedeutung der wohlhabenden Tuchmacher- und Tuchhändlerfamilie Neefe in Chemnitz reicht vom 15. bis ins 19. Jahrhundert. Aus ihr gingen zahllose Ratsherren und Bürgermeister hervor. Zu den bedeutendsten Vertretern der Familie zählen die Brüder und Leibärzte Johannes (1499 – 1574) und Caspar Neefe (1514 – 1579), denen anlässlich des 500. Geburtstages von Caspar Neefe eine Sonderausstellung im Schlossbergmuseum gewidmet ist.

Ausgestellt wird die dem Chemnitzer Rat um 1560 anvertraute Neefe-Lade, die neben Urkunden, Briefen und Quittungen auch persönliche Erinnerungsstücke und Medaillen enthält, welche erstmals nahezu vollständig der Öffentlichkeit gezeigt werden. Ein repräsentativer Adelsbrief Kaiser Ferdinands I. bezeugt, dass Johannes Neefe und seine drei Brüder, darunter auch Caspar in den Reichadelsstand erhoben wurden.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ramsdorf (bei Leipzig)

Ramsdorf, Rittergut

Ramsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Regis-Breitingen im Leipziger Neuseenland am Haselbacher See, im Südwesten des Landkreises Leipzig. Ramsdorf liegt südlich von Leipzig (ca. 39 km) zwischen Zeitz (ca. 23 km) und Borna (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Klostergut Eicha (Kloster Eicha, bei Leipzig)

Eicha, Gutshof (Kloster)

Eicha ist ein Ortsteil der Stadt Naunhof im Norden des Landkreises Leipzig. Eicha liegt an der Parthe, südöstlich von Leipzig (ca. 18 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Royale Klänge in royalen Räumen – Konzert im Lingnerschloss in Dresden

Solokonzert mit Tobias Forster, 19. September, 19:30-21:30 Uhr

Lingnerschloss in Dresden

Lingnerschloss in Dresden

Unter der Leitung des Berliner Architekten Adolph Lohse entstanden in den Jahren 1850/53 nahezu zeitgleich das Schloss Albrechtsberg und die Villa Stockhausen – das heutige Lingnerschloss – im Stile des Berliner Spätklassizismus.
Vorbilder waren die berühmten Renaissance-Paläste des italienischen Hochadels. Die Gestaltung der Gartenanlagen wurde Eduard Neide anvertraut, dem seinerzeit wohl berühmtesten deutschen Gartenarchitekten. Berliner Bauhandwerker schufen unter Verwendung des traditionellen sächsischen Sandstein ein Bauwerk, das heute zu den großartigsten Zeugnissen spätklassizistischer Baukunst in der sächsischen Landeshauptstadt gehört.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Machern (Landkreis Leipzig)

Machern, Schloss

Machern, Schloss

Machern ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Zur Gemeinde Machern gehören die Ortsteile

  • Dögnitz,
  • Gerichshain,
  • Lübschütz,
  • Machern,
  • Plagwitz,
  • Posthausen,
  • Püchau,

In der Gemeinde Machern leben ca. 6.600 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Machern

weiterlesen »

Tour anfragen »

Museum Schloss Hartenfels Torgau

„Das Wort im Bild“ – 17. Mai bis 31. Oktober 2014

Schloss Hartenfels in Torgau

Schloss Hartenfels in Torgau

Eine Ausstellung zu biblischen Darstellungen am Prunkwaffen und Kunstgegenständen zur Reformationszeit

Die zutiefst religiös geprägte Welt des 16. Jahrhunderts wird an herausragenden Kunstgegenständen anschaulich dargestellt. Die kurfürstlichen Prunkwaffen waren nicht nur Zeichen der weltlichen Herrschaft, sondern auch Bekenntnis zur Reformation und klare Positionierung in den Glaubenskämpfen ihrer Zeit. In Vorbereitung der großen Sonderausstellung 2015 in Torgau wird vom 17. Mai bis 31. Oktober 2014 auf 400 Quadratmetern der Welt der sächsischen Kurfürsten in der frühen Neuzeit lebendig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Museum Schloss Nossen (bei Dresden)

Hof des Schlosses Nossen

Malerisch und erhaben thront das Renaissanceschloss Nossen unweit von Dresden über der Freiberger Mulde. Über 800 Jahre reicht die Geschichte der Anlage zurück – von der Ritter- und Abtsburg zum Jagd- und Amtsschloss. Schloss Nossen bietet ein vielfältiges kulturelles Angebot an.

Kohle, Stahl und Apfelsaft – jetzt in den Prinzenkammern von Schloss Nossen

Seit dem 04. Mai 2014 wird im Schloss Nossen eine neue Sonderausstellung in den Prinzenkammern gezeigt: „Kohle, Stahl und Apfelsaft. Vom Unternehmergeist im sächsischen Adel“.
Die Ausstellung wendet sich der spannenden Geschichte der sächsischen Industrialisierung zu und zeigt, welche Rolle sächsische Adelsvertreter darin spielten. Die Ausstellung ist bis zum 5. Oktober 2014 zu sehen.
weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Chemnitz (Stadt Chemnitz)

Chemnitz, Schloss

Chemnitz ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten des Freistaats Sachsen. Chemnitz liegt am gleichnamigen Fluss am Nordrand des Erzgebirges. Die Stadt Chemnitz gehört zur Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau und ist Teil der Metropolregion Mitteldeutschland. Mit ca. 250.000 Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt des Freistaats Sachsen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wasserschloss Klaffenbach (Schloss Neukirchen, Stadt Chemnitz)

Klaffenbach, Wasserschloss

Klaffenbach ist ein Ortsteil der Stadt Chemnitz am Nordrand des Erzgebirges. Klaffenbach liegt im Erzgebirge im südlichen Stadtgebiet von Chemnitz, ca. 11 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Beucha, Altes Herrenhaus (bei Leipzig)

Beucha (Bad Lauisck), Rittergut, Altes Herrenhaus

Beucha ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Beucha liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Borna (ca. 8 km) und Colditz (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Rabenstein (Stadt Chemnitz)

Burg Rabenstein

Rabenstein ist ein Ortsteil der Stadt Chemnitz. Rabenstein liegt am Nordrand des Erzgebirges im nordwestlichen Stadtgebiet von Chemnitz, ca. 8 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Zwenkau (Rathaus, bei Leipzig)

Zwenkau. Schloss

Zwenkau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zwenkau liegt im Leipziger Neuseenland am Zwenkauer See, südwestlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Markkleeberg (ca. 12 km) und Zeitz (ca. 26 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Greitschütz (bei Leipzig)

Greitschütz (Elstertrebnitz), Rittergut

Greitschütz ist ein Ortsteil der Gemeinde Elstertrebnitz an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Greitschütz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hemsendorf (bei Dessau-Roßlau)

Hemsendorf, Rittergut

Hemsendorf ist ein Ortsteil der Stadt Jessen (Elster) im Osten des Landkreises Wittenberg. Hemsendorf liegt östlich von Dessau-Roßlau (ca. 56 km) zwischen der Lutherstadt Wittenberg (ca. 23 km) und Herzberg (ca. 38 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnturm Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Wohnturm

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 36 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Wäldgen (bei Leipzig)

Herrenhaus in Wäldgen

Wäldgen ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Wäldgen liegt östlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Wurzen (ca. 11 km) und Wermsdorf (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Museum auf der Neuenburg bei Freyburg/Unstrut

Zugang zur Neuenburg

Hoch über der Unstrut, nahe des Weinstädtchens Freyburg thront die mächtige Burganlage der Neuenburg. Sie gehört zu den eindrucksvollsten und schönsten Burganlagen in Mitteldeutschland. Die Neuenburg lädt ihre Besucher mit zahlreichen Ausstellungen ein.

„Burg und Herrschaft“ – Die Ausstellung zur hochmittelalterlichen Blütezeit

Die Neuenburg, um 1090 durch den thüringischen Grafen Ludwig den Springer gegründet, wurde im hohen Mittelalter unter den Landgrafen von Thüringen prachtvoll ausgebaut. Zwischen 1150 und 1230 entstand eine weitläufige, repräsentative Anlage, die dreieinhalb mal so groß ist, wie die Wartburg.
Architektonisches Kleinod ist die romanische Doppelkapelle mit ihrer außergewöhnlichen Bauzier, die nach der Heiligen Elisabeth von Thüringen benannt ist.

In der Ausstellung verbindet sich die aufwändige Dokumentation der Baugeschichte mit Aspekten der Herrschaftsgeschichte, seltenen authentischen Befunden und einzigartigen Originalen wie beispielsweise dem Neuenburger Pferdeschmuckanhänger. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Baalsdorf (Stadt Leipzig)

Baalsdorf, Ev. Pfarrkirche

Baalsdorf ist ein Ortsteil der kreisfreien Stadt Leipzig im Nordwesten des Freisstates Sachsen. Baalsdorf liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 10 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Mühlbach (bei Leipzig)

Mühlbach, Rittergut

Mühlbach ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Mühlbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 33 km) zwischen Wurzen (ca. 6 km) und Wermsdorf (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Pausitz (bei Leipzig)

Pausitz, Ev. Kirche

Pausitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz im Nordosten des Landkreises Leipzig. Pausitz liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Wurzen (ca. 7 km) und Grimma (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Würchwitz (bei Halle/Saale)

Würchwitz, Herrenhaus

Würchwitz ist ein Ortsteil der Stadt Zeitz im Südosten des Burgenlandkreises. Würchwitz liegt südlich von Halle/Saale (ca. 64 km) zwischen Zeitz (ca. 8 km) und Altenburg (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ursulakapelle Schmölen (Kapelle des Rittergutes, bei Leipzig)

Schmölen, Ursulakapelle

Schmölen ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz im Nordosten des Landkreises Leipzig. Schmölen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Wurzen (ca. 3 km) und Grimma (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Abseits des Mulderadweges – Entdeckungen zwischen Wurzen, dem Wermsdorfer Wald und Grimma

Die Pöppelmannbrücke in Grimma, 202 beim Muldehochwasser zerstört und modern ergänzt

Die Pöppelmannbrücke in Grimma, 202 beim Muldehochwasser zerstört und modern ergänzt

Viel gibt es zu sehen an den Ufern der Mulde. Doch auch abseits der bekannten Touristenrouten gibt es einiges zu entdecken. Ich habe die ausgeschilderten Radwege verlassen für eine Entdeckungstour zwischen Wurzen, dem Wermsdorfer Forst und Grimma.

Es sind keine bedeutenden Gebäude, die es zu erkunden gilt. Es sind eher kleine Kirchen und einfache Herrenhäuser, manche in desolatem Zustand. Auch die Landschaft ist eher nüchtern – Felder und Wiesen. Der Wermsdorfer Wald allerdings ist ein beliebtes Ausflugsziel, ein Naherholungsgebiet und ein wertvoller Lebensraum. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wettin-Löbejün, Schloss Wettin (bei Halle/Saale)

Wettin-Löbejün, Schloss Wettin

Wettin ist ein Ortsteil der Stadt Wettin-Löbejün im Norden des Saalekreises. Wettin liegt nordwestlich von Halle/Saale (ca. 19 km) zwischen Halle und Könnern (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Wendelstein (bei Halle/Saale)

Wendelstein, Burg

Wendelstein ist ein Ortsteil der Gemeinde Kaiserpfalz im Nordwesten Westen des Burgenlandkreises. Wendelstein liegt südwestlich von Halle/Saale (ca. 53 km) zwischen Nebra (ca. 13 km) und Sömmerda (ca. 38 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Wengelsdorf (bei Halle/Saale)

Wengelsdorf, Gutshof

Wengelsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Weißenfels im Norden des Burgenlandkreises. Wengelsdorf liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 27 km) zwischen Bad Dürrenberg (ca. 3 km) und Weißenfels (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schönburg, Burg Schönburg (bei Halle/Saale)

Die Schönburg bei Naumburg

Schönburg ist eine Gemeinde an der Saale im Burgenlandkreis. Schönburg liegt südlich von Halle/Saale (ca. 45 km) zwischen Naumburg (ca. 5 km) und Weißenfels (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Roßlau (Stadt Dessau-Roßlau)

Burg Roßlau

Roßlau ist ein Ortsteil der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau im Osten des Landes Sachsen-Anhalt. Roßlau liegt an der Elbe im Dessau-Wörlitzer Gartenreich, nordöstlich von Halle/Saale (ca. 58 km) zwischen Dessau (ca. 8 km) und der Lutherstadt Wittenberg (ca. 29 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Residenzschloss Merseburg (bei Halle/Saale)

Merseburg, Schloss

Merseburg ist die Kreisstadt des Saalekreises. Merseburg liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 17 km) zwischen Halle und Weißenfels (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Bad Lauchstädt (bei Halle/Saale)

Bad Lauchstädt, Schloss

Die Goethestadt Bad Lauchstädt ist eine Kleinstadt im Westen des Saalekreises. Bad Lauchstädt liegt südwestlich von Halle/Saale (ca. 17 km) zwischen Merseburg (ca. 11 km) und Querfurt (ca. 20 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Harkerode, Burg Arnstein (bei Halle/Saale)

Harkerode, Burg Arnstein

Harkerode ist ein Ortsteil der Stadt Arnstein im Norden des Landkreises Mansfeld-Südharz. Harkerode liegt nordwestlich von Halle/Saale (ca. 52 km) zwischen der Lutherstadt Eisleben (ca. 25 km) und Aschersleben (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Gröbitz (bei Halle/Saale)

Gröbitz, Gutshof

Gröbitz ist ein Ortsteil der Stadt Teuchern im Osten des Burgenlandkreises. Gröbitz liegt südlich von Halle/Saale (ca. 58 km) zwischen Naumburg (ca. 12 km) und Zeitz (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schwarzes Schloss Ermsleben (bei Magdeburg)

Ermsleben, Schwarzes Schloss

Ermsleben ist ein Ortsteil der Stadt Falkenstein/Harz im Südosten des Landkreises Harz. Ermsleben liegt südwestlich von Magdeburg (ca. 58 km) zwischen Aschersleben (ca. 10 km) und Ballenstedt (ca. 8 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Konradsburg Ermsleben (bei Magdeburg)

Konradsburg Ermsleben

Ermsleben ist ein Ortsteil der Stadt Falkenstein/Harz im Südosten des Landkreises Harz. Ermsleben liegt südwestlich von Magdeburg (ca. 58 km) zwischen Aschersleben (ca. 10 km) und Ballenstedt (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Dom St. Marien Wurzen (bei Leipzig)

Wurzen, Dom St. Marien

Wurzen ist eine Große Kreisstadt an der Mulde im Norden des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Leipzig und Torgau (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Nikolaikirche Leipzig (Stadt Leipzig)

Ev. Nikolaikirche Leipzig

Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig ist kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum in Ostdeutschland. Leipzig bildet mit dem benachbarten Halle (Saale) eine Wirtschaftsregion und mit weiteren Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Metropolregion Mitteldeutschland. Durch Leipzig fließen die Weiße Elster, die Parthe, die Pleiße und die Luppe. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Oelzschau (bei Leipzig)

Oelzschau, Ev. Pfarrkirche

Oelzschau ist ein Ortsteil der Stadt Rötha in der Mitte des Landkreises Leipzig. Oelzschau liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Stadtkirche St. Andreas und St. Nikolai Eilenburg (bei Leipzig)

Eilenburg, Ev. Stadtkirche St. Andreas und St. Nikolai

Eilenburg ist eine Große Kreisstadt an der Mulde im Norden des Landkreises Nordsachsen. Eilenburg liegt an der Mulde, am südwestlichen Rand der Dübener Heide, nordöstlich von Leipzig (ca. 24 km) an den Bundesstraßen B 87 (Leipzig – Torgau) und B 107 (Grimma – Bad Düben). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Dom St. Marien Zwickau (bei Chemnitz)

Zwickau, Dom St. Marien

Zwickau ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Südwesten des Freistaats Sachsen. Zwickau liegt an der Zwickauer Mulde zwischen Erzgebirge und Vogtland, südwestlich von Chemnitz (ca. 38 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Weesenstein (bei Dresden)

Schloss Weesenstein

Weesenstein ist ein Ortsteil der Gemeinde Müglitztal im Norden des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Weesenstein liegt im Erzgebirge, südöstlich von Dresden (ca. 20 km) zwischen Pirna (ca. 9 km) und Glashütte (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Thomaskirche Leipzig (Stadt Leipzig)

Thomaskirche zu Leipzig

Leipzig ist eine Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig ist kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum in Ostdeutschland. Leipzig bildet mit dem benachbarten Halle (Saale) eine Wirtschaftsregion und mit weiteren Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Metropolregion Mitteldeutschland. Durch Leipzig fließen die Pleiße, die Parthe, die Luppe und die Weiße Elster. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Marienkirche Torgau (Stadtkirche, bei Leipzig)

Torgau, Ev. Marienkirche

Torgau ist die Kreisstadt des Landkreises Nordsachsen. Die Große Kreisstadt Torgau liegt an der Elbe im Osten des Landkreises Nordsachsen, nordöstlich von Leipzig (ca. 53 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Kloster Wechselburg, ehem. Stiftskirche Wechselburg (bei Chemnitz)

Wechselburg, Stiftskirche

Wechselburg ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Wechselburg liegt an der Zwickauer Mulde, nordwestlich von Chemnitz (ca. 27 km) zwischen Chemnitz und Rochlitz (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlosskapelle Schloss Augustusburg (bei Chemnitz)

Augustusburg, Schlosskapelle

Augustusburg ist eine Kleinstadt im Südwesten des Landkreises Mittelsachsen. Augustusburg liegt im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 17 km) zwischen Chemnitz und Oederan (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlosskapelle Colditz (bei Leipzig)

Colditz, Schlosskapelle

Colditz ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Colditz liegt an der Zwickauer Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) an den Bundesstraßen B 107 (Chemnitz – Grimma) und B 176 (Borna – Hartha). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Strehla (bei Torgau)

Strehla, Schloss

Strehla ist eine Kleinstadt an der Elbe im Nordwesten des Landkreises Meißen. Strehla liegt nordwestlich von Dresden (ca. 54 km) zwischen Riesa (ca. 8 km) und Mühlberg (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Reichstädt (bei Dresden)

Reichstädt, Schloss

Reichstädt ist ein Ortsteil der Stadt Dippoldiswalde im Westen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Reichstädt liegt im Erzgebirge, südwestlich von Dresden (ca. 25 km) zwischen Dippoldiswalde (ca. 4 km) und Schmiedeberg (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Nossen (bei Dresden)

Schloss Nossen

Nossen ist eine Kleinstadt an der Freiberger Mulde im Südwesten des Landkreises Meißen. Nossen liegt westlich von Dresden (ca. 36 km), zwischen Dresden und Döbeln (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Albrechtsburg Meißen (bei Dresden)

In der Rangliste auf Platz 2: Schloss Albrechtsburg in Meißen

Meißen ist die Kreisstadt im Nordwesten des gleichnamigen Landkreises. Meißen liegt an der Elbe, nordwestlich von Dresden (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Siebeneichen (bei Dresden)

Siebeneichen, Schloss

Siebeneichen ist ein Ortsteil der Stadt Meißen im Nordwesten des gleichnamigen Landkreises. Siebeneichen liegt an der Elbe, ca. 2 km südöstlich des Stadtzentrums von Meißen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Bischofsschloss Meißen (bei Dresden)

Der Burgberg in Meißen

Meißen ist die Kreisstadt im Nordwesten des gleichnamigen Landkreises. Meißen liegt an der Elbe, nordwestlich von Dresden (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Gauernitz (bei Dresden)

Gauernitz, Schloss

Gauernitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Klipphausen im Süden des Landkreises Meißen. Gauernitz liegt an der Elbe, nordwestlich von Dresden (ca. 16 km) zwischen Dresden und Meißen (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg und Schloss Lauenstein (bei Dresden)

Schloss Lauenstein

Lauenstein ist Ortsteil der Stadt Altenberg im Südwesten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Lauenstein liegt im Erzgebirge, südlich von Dresden (ca. 40 km) zwischen Altenberg (ca. 9 km) und Bad Gottleuba (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Neues Schloss Frauenstein (bei Chemnitz)

Frauenstein, Neues Schloss

Frauenstein ist eine Kleinstadt im Südosten des Landkreises Mittelsachsen. Frauenstein liegt im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 56 km) zwischen Freiberg (ca. 20 km) und Altenberg (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zschepplin (bei Leipzig)

Zschepplin, Schloss

Zschepplin ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Nordsachsen. Zschepplin liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 28 km) zwischen Eilenburg (ca. 7 km) und Bad Düben (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Batzdorf (bei Dresden)

Batzdorf, Schloss

Batzdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Klipphausen im Süden des Landkreises Meißen. Batzdorf liegt nordwestlich von Dresden (ca. 21 km) zwischen Dresden und Meißen (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wolkenburg-Kaufungen, Schloss Wolkenburg (bei Chemnitz)

Wolkenburg, Schloss

Wolkenburg-Kaufungen ist ein Ortsteil der Stadt Limbach-Oberfrohna im Nordosten des Landkreises Zwickau. Wolkenburg-Kaufungen liegt im Westerzgebirge, nordwestlich von Chemnitz (ca. 23 km) zwischen Limbach-Oberfrohna (ca. 9 km) und Waldenburg (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Wildenfels (bei Chemnitz)

Wildenfels, Schloss

Wildenfels ist eine Kleinstadt im Südosten des Landkreises Zwickau. Wildenfels liegt im Erzgebirge, südwestlich von Chemnitz (ca. 34 km) zwischen Zwickau (ca. 11 km) und Stollberg/Erzgebirge (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Wurzen (bei Leipzig)

Wurzen, Schloss

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Leipzig und Torgau (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Altes Jagdschloss Wermsdorf (bei Leipzig)

Wermsdorf, Altes Jagdschloss

Wermsdorf ist der hauptoert der gleichnamigen Gemeinde im Süden des Landkreises Nordsachsen. Wermsdorf liegt am Wermsdorfer Wald, östlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Grimma (ca. 19 km) und Oschatz (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Trebsen (bei Leipzig)

Trebsen, Schloss

Trebsen ist eine Kleinstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Trebsen liegt an der Mulde, östlich Leipzig (ca. 32 km) zwischen Wurzen (ca. 10 km) und Grimma (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Taucha (bei Leipzig)

Rittergut Taucha, Zufahrt

Taucha ist eine Kleinstadt im Südwesten des Landkreises Nordsachsen. Taucha liegt an der Parthe, nordöstlich von Leipzig (ca. 11 km) zwischen Leipzig und Eilenburg (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Streitwald, Rittergut Wolftitz (bei Leipzig)

Streitwald, Schloss Wolftitz

Streitwald ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Streitwald liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Altenburg (ca. 14 km) und Rochlitz (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Sitten (bei Chemnitz)

Rittergut Sitten, Herrenhaus

Sitten ist ein Ortsteil der Stadt Leisnig im Norden des Landkreises Mittelsachsen. Sitten liegt nördlich von Chemnitz (ca. 52 km) zwischen Grimma (ca. 20 km) und Döbeln (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Thallwitz (bei Leipzig)

Schloss Thallwitz

Thallwitz ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Thallwitz liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Eilenburg (ca. 6 km) und Wurzen (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Hartenfels Torgau (bei Leipzig)

Schloss Hartenfels in Torgau

Torgau ist die Kreisstadt des Landkreises Nordsachsen. Die Große Kreisstadt Torgau liegt an der Elbe, im Osten des Landkreises Nordsachsen, nordöstlich von Leipzig (ca. 53 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Thammenhain (bei Leipzig)

Thammenhain, Schloss

Thammenhain ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Thammenhain liegt zwischen den Hohburger Bergen und der Dahlener Heide, östlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Wurzen (ca. 14 km) und Torgau (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Schnaditz (bei Leipzig)

Rittergut Schnaditz, Schloss (Zustand 2011)

Schnaditz ist ein Ortsteil der Stadt Bad Düben im Norden des Landkreises Nordsachsen. Schnaditz liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Bitterfeld (ca. 20 km) und Bad Düben (ca. 3 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Schönfels, Burg Altschönfels (bei Chemnitz)

Schönfels, Burg Altschönfels

Schönfels ist ein Ortsteil der Gemeinde Lichtentanne im Südwesten des Landkreises Zwickau. Schönfels liegt im Vogtland, südwestlich von Chemnitz (ca. 45 km) zwischen Zwickau (ca. 8 km) und Greiz (ca. 18 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Seelingstädt (bei Leipzig)

Seelingstädt, Rittergut

Seelingstädt ein Ortsteil der Stadt Trebsen im Norden des Landkreises Leipzig. Seelingstädt liegt südöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Grimma (ca. 5 km) und Wurzen (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Rochsburg (bei Chemnitz)

Rochsburg ist ein Ortsteil der Stadt Lunzenau im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Rochsburg liegt nordwestlich von Chemnitz (ca. 26 km) zwischen Chemnitz und Rochlitz (ca. 18 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Rochlitz (bei Chemnitz)

Schloss Rochlitz

Rochlitz ist eine Große Kreisstadt im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Rochlitz liegt an der Zwickauer Mulde, nördlich von Chemnitz (ca. 36 km) zwischen Chemnitz und Grimma (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Oelzschau (bei Leipzig)

Oelzschau, Rittergut

Oelzschau ist ein Ortsteil der Stadt Rötha in der Mitte des Landkreises Leipzig. Oelzschau liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Schloss

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 36 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Püchau (Majoratsgut, bei Leipzig)

Rittergut Püchau, Nordflügel Schloss

Püchau ist ein Ortsteil der Gemeinde Machern im Norden des Landkreises Leipzig. Püchau liegt nahe der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 24 km) zwischen Wurzen (ca. 9 km) und Eilenburg (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Heinrichsburg Püchau (bei Leipzig)

Püchau, Heinrichsburg

Püchau ist ein Ortsteil der Gemeinde Machern an der Mulde im Norden des Landkreises Leipzig. Püchau liegt östlich von Leipzig (ca. 24 km) zwischen Wurzen (ca. 9 km) und Eilenburg (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Prießnitz (bei Leipzig)

Schloss Prießnitz

Prießnitz ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Prießnitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 35 km) zwischen Borna (ca. 11 km) und Rochlitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Pomßen (bei Leipzig)

Rittergut Pomßen, Schloss

Pomßen ist ein Ortsteil der Gemeinde Parthenstein in der Mitte des Landkreises Leipzig. Pomßen liegt an der Parthe, südöstlich von Leipzig (ca. 21 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Podelwitz (bei Leipzig)

Wasserschloss Podelwitz

Podelwitz ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Podelwitz Ort liegt an der Freiberger Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Borna (ca. 28 km) und Döbeln (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Motterwitz (bei Leipzig)

Motterwitz, Rittergut

Motterwitz ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Motterwitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Grimma (ca. 16 km) und Döbeln (ca. 31 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Machern (bei Leipzig)

Schloss Machern

Machern ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Machern liegt östlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Lossa (bei Leipzig)

Rittergut Lossa, Herrenhaus

Lossa ist ein Ortsteil der Gemeinde Thallwitz im Norden des Landkreises Leipzig. Lossa liegt nordöstlich von Leipzig (ca. 33 km) zwischen Eilenburg (ca. 10 km) und Wurzen (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kühnitzsch (bei Leipzig)

Kühnitzsch, Rittergut

Kühnitzsch ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Kühnitzsch liegt am Rand der Dahlener Heide, östlich von Leipzig (ca. 35 km) zwischen Wurzen (ca. 8 km) und Torgau (ca. 26 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Leipnitz (bei Leipzig)

Leipnitz, Herrenhaus

Leipnitz ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Leipnitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Grimma (ca. 10 km) und Döbeln (ca. 26 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Altranstädt (bei Leipzig)

Altranstädt, Schloss

Altranstädt ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Westen des Landkreises Leipzig. Altranstädt liegt westlich von Leipzig (ca. 16 km) zwischen Leipzig und Weißenfels (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Farnstädt, Wasserburg Oberfarnstädt (bei Halle/Saale)

Farnstädt-Alberstedt, Wasserburg

Farnstädt ist eine Gemeinde im Westen des Saalekreises. Farnstädt liegt südwestlich von Halle/Saale (ca. 45 km) zwischen Querfurt (ca. 7 km) und der Lutherstadt Eisleben (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Flößberg Obern Teils (bei Leipzig)

Flößberg, Rittergut Obern Teils, Herrenhaus

Flößberg ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Flößberg liegt südöstlich von Leipzig (ca. 37 km) an der Bundesstraße B 176 zwischen Bad Lausick (ca. 5 km) und Frohburg (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Höfchen, Burg Kriebstein (bei Chemnitz)

Höfchen, Burg Kriebstein

Höfchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Kriebstein im Norden des Landkreises Mittelsachsen. Höfchen liegt an der Zschopau, nördlich von Chemnitz (ca. 32 km) zwischen Mittweida (ca. 11 km) und Döbeln (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Heyda (bei Leipzig)

Heyda, Rittergut

Heyda ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Heyda liegt am Rand der Dahlener Heide, östlich von Leipzig (ca. 32 km) zwischen Wurzen (ca. 12 km) und Schildau (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hainichen (bei Leipzig)

Hainichen, Herrenhaus

Hainichen ist ein Ortsteil der Stadt Kitzscher im Leipziger Neuseenland in der Mitte des Landkreises Leipzig. Hainichen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 24 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Großstädteln (bei Leipzig)

Großstädteln (Markkleeberg), Gutshof

Großstädteln ist ein Ortsteil der Stadt Markkleeberg an der Pleiße im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Großstädteln liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 9 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Gnandstein (bei Leipzig)

Burg Gnandstein im Kohrener Land

Gnandstein ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg Norden des Landkreises Leipzig. Gnandstein liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Frohburg (ca. 6 km) und Penig (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Frohburg (bei Leipzig)

Schloss Frohburg

Frohburg ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Frohburg liegt im Leipziger Neuseenland und im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 40 km) zwischen Borna (ca. 10 km) und Altenburg (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Jagdschloss Augustusburg (bei Chemnitz)

Augustusburg, Jagdschloss

Augustusburg ist eine Kleinstadt im Südwesten des Landkreises Mittelsachsen. Augustusburg liegt im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 17 km) zwischen Chemnitz und Oederan (ca. 15 km). Das Jagdschloss Augustusburg – auch Krone des Erzgebirges genannt – gehört zu den größten und bedeutendsten Schlossbauten in Sachsen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgkapelle St. Anna Rochsburg (bei Chemnitz)

Rochsburg, Burgkapelle

Rochsburg ist ein Ortsteil der Stadt Lunzenau im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Rochsburg liegt an der Zwickauer Mulde, nordwestlich von Chemnitz (ca. 35 km) zwischen Chemnitz und Rochlitz (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Nischwitz (bei Leipzig)

Nischwitz, Ev. Kirche

Nischwitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Thallwitz im Norden des Landkreises Leipzig. Nischwitz liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Wurzen (ca. 4 km) und Eilenburg (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlosskapelle Lichtenwalde (bei Chemnitz)

Lichtenwalde, Schlosskapelle

Lichtenwalde ist ein Ortsteil der Gemeinde Niederwiesa im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Lichtenwalde liegt an der Zschopau, am Nordrand des Erzgebirges, nordöstlich von Chemnitz (ca. 10 km) zwischen Chemnitz und Frankenberg (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche Reuden (bei Halle/Saale)

Reuden (Elsteraue), Ev. Kirche

Reuden ist ein Ortsteil der Gemeinde Elsteraue an der Weißen Elster im Osten des Burgenlandkreises. Reuden liegt südöstlich von Halle/Saale (ca. 74 km) zwischen Zeitz (ca. 9 km) und Leipzig (ca. 34 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche Ostrau (bei Halle/Saale)

Ostrau (Elsteraue), Ev. Kirche

Ostrau ist ein Ortsteil der Gemeinde Elsteraue an der Weißen Elster im Osten des Burgenlandkreises. Ostrau liegt südöstlich von Halle/Saale (ca. 76 km) zwischen Zeitz (ca. 10 km) und Leipzig (ca. 35 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgkapelle Schloss Neuenburg Freyburg/Unstrut (bei Halle/Saale)

Freyburg/U., Burgkapelle

Freyburg ist eine Kleinstadt im Norden des Burgenlandkreises. Freyburg liegt an der Unstrut im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland, südwestlich von Halle/Saale (ca. 55 km) zwischen Naumburg (ca. 9 km) und Querfurt (ca.25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlosskapelle Droyßig (bei Halle/Saale)

Droyßig, Schlosskapelle

Droyßig ist eine Gemeinde im Süden des Burgenlandkreises. Droyßig liegt südlich von Halle (Saale) (ca. 77 km) zwischen Naumburg (ca. 26 km) und Zeitz (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Kirche Dehlitz (bei Halle/Saale)

Dehlitz, Ev. Kirche

Dehlitz ist ein Ortsteil der Stadt Lützen im Nordosten des Burgenlandkreises. Dehlitz liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 52 km) zwischen Weißenfels (ca. 7 km) und Lützen (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche St. Petrus und Paulus Alberstedt (bei Halle/Saale)

Alberstedt, Ev. Kirche

Alberstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Farnstädt im Westen des Saalekreises. Alberstedt liegt westlich von Halle/Saale ca. 33 km) zwischen Querfurt (ca. 10 km) und der Lutherstadt Eisleben (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Döllnitz (bei Halle/Saale)

Döllnitz, Gutshof

Döllnitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Schkopau im Osten des Saalekreises. Döllnitz liegt an der Weißen Elster, südlich von Halle/Saale (ca. 13 km) zwischen Halle/Saale und Merseburg (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Burgwerben (bei Halle/Saale)

Burgwerben, Rittergut

Burgwerben ist ein Ortsteil der Stadt Weißenfels im Norden des Burgenlandkreises. Burgwerben liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 49 km) zwischen Weißenfels (ca. 5 km) und Merseburg (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Burgscheidungen (bei Halle/Saale)

Burgscheidungen, Schloss

Burgscheidungen ist ein Ortsteil der Stadt Laucha/Unstrut im Nordwesten des Burgenlandkreises. Burgscheidungen liegt an der Unstrut im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland, südwestlich von Halle/Saale (ca. 53 km) zwischen Laucha/Unstrut (ca. 5 km) und Querfurt (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Burgliebenau (bei Halle/Saale)

Burgliebenau, Schloss

Burgliebenau ist ein Ortsteil der Gemeinde Schkopau im Osten des Saalekreises. Burgliebenau liegt an der Weißen Elster, südöstlich von Halle/Saale (ca. 16 km) zwischen Halle/Saale und Schkeuditz (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Teutschenthal (bei Halle/Saale), Rittergut Haus Würdenburg

Teutschenthal, Gutshof Würdenburg

Teutschenthal ist eine Gemeinde im Westen des Saalekreises. Teutschenthal liegt westlich von Halle/Saale (ca. 20 km) zwischen Halle/Saale und der Lutherstadt Eisleben (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Coswig/Anhalt (bei Dessau-Roßlau)

Coswig/Anhalt, Schloss

Coswig/Anhalt ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Wittenberg. Coswig liegt an der Elbe, östlich von Dessau-Roßlau (ca. 11 km) zwischen Dessau und der Lutherstadt Wittenberg (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leitzkau, Schloss Neuhaus (bei Magdeburg)

Leitzkau (Jerichower Land), Schloss Neuhaus

Leitzkau ist ein Ortsteil der Stadt Gommern im Süden des Landkreises Jerichower Land. Leitzkau liegt südöstlich von Magdeburg (ca. 27 km) zwischen Zerbst (ca. 15 km) und Gommern (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leitzkau, Schloss Hobeck (bei Magdeburg)

Leitzkau, Schloss Hobeck

Leitzkau ist ein Ortsteil der Stadt Gommern im Süden des Landkreises Jerichower Land. Leitzkau liegt südöstlich von Magdeburg (ca. 27 km) zwischen Zerbst (ca. 15 km) und Gommern (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leitzkau, Schloss Althaus (bei Magdeburg)

Leitzkau, Schloss Althaus

Leitzkau ist ein Ortsteil der Stadt Gommern im Süden des Landkreises Jerichower Land. Leitzkau liegt südöstlich von Magdeburg (ca. 27 km) zwischen Zerbst (ca. 15 km) und Gommern (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Blankenburg/Harz, Großes Schloss (bei Magdeburg)

Blankenburg, Großes Schloss

Blankenburg ist eine Kleinstadt am nordöstlichen Rand des Harzes in der Mitte des Landkreises Harz. Blankenburg liegt südwestlich von Magdeburg (ca. 72 km) zwischen Wernigerode (ca. 17 km) und Quedlinburg (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Allstedt (bei Halle/Saale)

Allstedt, Schloss

Allstedt ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Mansfeld-Südharz. Allstedt liegt am Südrand des Harzes, südwestlich von Halle/Saale (ca. 62 km) zwischen Sangerhausen (ca. 13 km) und Querfurt (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Allstedt (bei Halle/Saale)

Burg Allstedt

Allstedt ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Mansfeld-Südharz. Allstedt liegt am Südrand des Harzes, südwestlich von Halle/Saale (ca. 62 km) zwischen Sangerhausen (ca. 13 km) und Querfurt (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Haynsburg, Burg Haynsburg (bei Halle/Saale)

Haynsburg

Haynsburg ist ein Ortsteil der Gemeinde Wetterzeube im Süden des Burgenlandkreises. Haynsburg liegt südlich von Halle/Saale (ca. 83 km) zwischen Zeitz (ca. 9 km) und Eisenberg (ca. 21 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Haus Zeitz (bei Halle/Saale)

Haus Zeitz, Schloss

Haus Zeitz ist ein Ortsteil der Stadt Könnern im Süden des Salzlandkreises. Haus Zeitz liegt nordwestlich von Halle/Saale (ca. 48 km) zwischen Aschersleben (ca. 21 km) und Könnern (ca. 11 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Droyßig (bei Halle/Saale)

Droyßig, Schloss

Droyßig ist eine Gemeinde im Süden des Burgenlandkreises. Droyßig liegt südlich von Halle/Saale (ca. 77 km) zwischen Naumburg (ca. 26 km) und Zeitz (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Dieskau (bei Halle/Saale)

Dieskau, Schloss

Dieskau ist ein Ortsteil der Gemeinde Kabelsketal im Osten des Saalekreises. Dieskau liegt südöstlich von Halle (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Ballenstedt (bei Halle/Saale)

Schloss Ballenstedt

Ballenstedt ist eine Kleinstadt am nordöstlichen Rand des Harzes im Südosten des Landkreises Harz. Ballenstedt liegt südwestlich von Magdeburg (ca. 68 km) zwischen Aschersleben (ca. 18 km) und Quedlinburg (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Döben (bei Leipzig)

Döben, Schloss

Döben ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Döben liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 38 km) und östlich von Grimma (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Böhlen am Thümmlitzwald (bei Leipzig)

Böhlen (Grimma), Herrenhaus

Böhlen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten Süden im Südosten des Landkreises Leipzig. Böhlen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 50 km) zwischen Grimma (ca. 16 km) und Leisnig (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Netzschkau (Vogtland, bei Chemnitz)

Netzschkau, Schloss

Netzschkau ist eine Kleinstadt im Norden des Vogtlandkreises. Netzschkau liegt südwestlich von Chemnitz (ca. 64 km) zwischen Reichenbach (ca. 6 km) und Plauen (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Glauchau, Schloss Hinterglauchau (bei Chemnitz)

Glauchau, Schloss Hinterglauchau

Glauchau ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Zwickau. Glauchau liegt westlich von Chemnitz (ca. 35 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Glauchau, Schloss Forderglauchau (bei Chemnitz)

Glauchau, Schloss Forderglauchau

Glauchau ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Zwickau. Glauchau liegt westlich von Chemnitz (ca. 35 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burg Stein Hartenstein (bei Chemnitz)

Hartenstein, Burg Stein

Hartenstein ist eine Kleinstadt im Südosten des Landkreises Zwickau. Hartenstein liegt im Erzgebirge, südwestlich von Chemnitz (ca. 28 km) zwischen Stollberg (ca. 11 km) und Schneeberg (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Belgershain (bei Leipzig)

Schloss Belgershain

Belgershain ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Leipzig. Belgershain liegt südöstlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Leipzig (ca. 23 km) und Grimma (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Klosterbuch (bei Chemnitz)

Rittergut Klosterbuch, Abtshaus (Zustand 2016)

Klosterbuch ist ein Ortsteil der Stadt Leisnig im Norden des Landkreises Mittelsachsen. Klosterbuch liegt an der Freiberger Mulde zwischen Leipzig (ca. 60 km) und Dresden (ca. 70 km), unweit von Leisnig (ca. 5 km) und Döbeln (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche Beucha (bei Leipzig)

Beucha, Ev. Pfarrkirche

Beucha ist ein Ortsteil der Stadt Brandis im Osten des Landkreises Leipzig. Beucha liegt an der Parthe zwischen Leipzig (ca. 17 km) und Brandis (ca.5 km)
weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Dölitz (ehem. Wasserschloss, Stadt Leipzig)

Torhaus Dölitz

Dölitz-Dösen ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig. Dölitz-Dösen liegt an der Pleiße im südlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 8 km) und Markkleeberg (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Falkenhain (bei Leipzig)

Rittergut Falkenhain, Herrenhaus

Falkenhain ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Osten des Landkreises Leipzig. Falkenhain liegt am Rand der Dahlener Heide, östlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Wurzen (ca. 10 km) und Dahlen (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Bad Düben, Burg Düben (bei Leipzig)

Bad Düben, Burg Düben

Bad Düben ist eine Kleinstadt im Norden des Landkreises Nordsachsen an der Mulde nahe der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Bad Düben ist das Tor zur Dübener Heide. Bad Düben liegt nordöstlich von Leipzig (ca. 37 km) an den Bundesstraßen B 2 (Leipzig – Wittenberg), B 107 (Grimma – Gräfenhainichen) und B 183 (Delitzsch – Torgau). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Colditz (bei Leipzig)

Schloss Colditz an der Zwickauer Mulde

Colditz ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Colditz liegt an der Zwickauer Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 51 km) zwischen Borna (ca. 27 km) und Döbeln (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich